Slave Labor Graphics - LinkFang.de





Slave Labor Graphics


Slave Labor Graphics, oder schlicht SLG, ist ein US-amerikanischer Independent-Comicverlag mit Sitz in San José in Kalifornien.

Geschichte

Der Verlag wurde 1986 von Dan Vado gegründet, der SLG bis heute führt. Von Anfang an hatte sich der Independent-Verlag zum Ziel gesetzt, Comics und Graphic Novels unabhängig und abseits des Mainstreams zu veröffentlichen. In den mehr als 20 Jahren seines Bestehens hat sich Slave Labor Graphics so einen etablierten Kundenstamm und einen festen Platz im US-amerikanischen Comicmarkt erobern können. Dabei veröffentlicht der Verlag die Comics von bekannteren Zeichnern und Autoren, setzt jedoch auch in großem Maße auf Neulinge.

Als erster Comic wurde von SLG 1986 Shadow Star #3 veröffentlicht, der erste große Erfolg stellte sich noch im ersten Jahr mit Samurai Penguin #1 von Dan and Mark Buck ein. Bis auf wenige Ausnahmen wurden die ersten veröffentlichten Titel von Freunden und Bekannten Vados geschaffen. Bis Mitte der 1990er Jahre blieb SLG jedoch ein kleiner Nischen-Verlag. In den folgenden Jahren mehrten sich erfolgreiche Titel, die von SLG publiziert wurden. 2005 ging der Verlag eine Kooperation mit der Walt Disney Company ein, der fortan einige Disney-Comicserien veröffentlicht. Die Comics von SLG, meist Alternative Comics, bieten oftmals einen düsteren und skurrilen Schwarzen Humor und richten sich überwiegend an erwachsene Leser.

Zu den erfolgreichsten und beliebtesten Zeichnern und Autoren, die heute für Slave Labor Graphics arbeiten zählen etwa Roman Dirge (Lenore, the Cute Little Dead Girl, Munsters in My Tummy), Jhonen Vasquez (Johnny the Homicidal Maniac, Squee!), Serena Valentino (Nightmares & Fairy Tales, Gloom Cookie), Crab Scrambly (The 13th of Never), Evan Dorkin (Milk & Cheese) oder FSc (Foo Swee Chin).

Weblinks


Kategorien: Comicverlag (Vereinigte Staaten) | Unternehmen (San José, Kalifornien)

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Slave Labor Graphics (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.