Slapstick - LinkFang.de





Slapstick


Dieser Artikel beschreibt das Filmgenre; für die US-amerikanische Filmkomödie aus dem Jahr 1982, siehe Slapstick (Film).

Slapstick (aus dem englischen slapstick comedy [ˈslæpstɪkˌkɒmədi]) oder auch Situationskomik[1] ist ein Filmgenre und eine spezielle Form der Filmkomödie. Bezeichnend für den Slapstick ist eine durch körperbezogene Aktion hervorgerufene Komik, die ohne Worte auskommt.

Der Begriff Slapstick leitet sich von der Pritsche des Narren her, die großen Lärm erzeugte, dem Geschlagenen aber keine ernsthaften Schmerzen zufügte. Der Slapstick steht damit in einer Tradition, die sich letztlich von der Commedia dell’arte herleitet.[2]

Typische Slapstick-Komödien

Berühmte Beispiele sind das Ausrutschen auf einer Bananenschale sowie das Werfen von Sahnetorten. Slapstick spielte vor allem in der Stummfilmzeit eine große Rolle mit Schauspielern wie Charlie Chaplin, Buster Keaton, den Marx Brothers sowie Laurel und Hardy oder Karl Valentin. Typische Slapstick-Komödien sind beispielsweise:

Siehe auch

 Wiktionary: Slapstick – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen

Literatur

  • Alan S. Dale: Comedy is a Man in Trouble: Slapstick in American Movies. University of Minnesota Press 2000, ISBN 0-8166-3658-3.
  • Dirk Gerbode: Komik und Gewaltdarstellung – Distanzierende und dissonante Bedeutungs- und Gefühlsangebote in Filmtexten. Potsdam-Babelsberg 2004 (kobv.de Diplomarbeit).
  • Sönke Roterberg: Philosophische Filmtheorie. Verlag Königshausen & Neumann, Würzburg 2008, ISBN 3-82603763-4.
  • Lisa Trahair: The Comedy of Philosophy: Sense and Nonsense in Early Cinematic Slapstick, Suny Press 2007, ISBN 0-7914-7247-7.
  • Sonja Ilonka Wagner: Comedy-Lexikon. Lexikon Imprint Verlag 1999, ISBN 3-89602-200-8

Einzelnachweise

  1. http://dict.leo.org/ende?search=Situationskomik
  2. Liz-Anne Bawden (Hrsg.): Buchers Enzyklopädie des Films, Bd. 2 (1983 )

Kategorien: Filmgenre | Humor | Slapstick-Film | Kleinkunst

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Slapstick (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.