Sitzverteilung in den österreichischen Landtagen - LinkFang.de





Sitzverteilung in den österreichischen Landtagen


Gesamtanzahl der Abgeordneten in den österreichischen Landtagen
Österreichische Volkspartei
  
131
Sozialdemokratische Partei Österreichs
  
128
Freiheitliche Partei Österreichs
  
96
Die Grünen – Die Grüne Alternative
  
48
Team Stronach
  
9
NEOS – Das Neue Österreich und Liberales Forum
  
7
Freie Partei Salzburg
  
5
impuls-tirol
  
3
Liste Fritz Dinkhauser
  
2
Bündnis Zukunft Österreich
  
2
Kommunistische Partei Österreichs
  
2
Liste Burgenland
  
2
wilde Abgeordnete
  
5
Insgesamt 440 Mandate

Diese Seite gibt einen Überblick über die Sitzverteilung in den österreichischen Landtagen. Der Wiener Landtag ist mit dem Wiener Gemeinderat personalident.

Tabellarische Übersicht

Bundesland Sitze ÖVP SPÖ FPÖ Grüne TS Andere Wahlperiode
Jahre
nächste Wahl
(spätestmöglicher
Termin)
Burgenland Burgenland 36 11 14 6 2 - LBL 2, wilder Abg. 1 5 2020
Karnten Kärnten 36 5 14 6 5 3 BZÖ 2, wilder Abg. 1 5 2018
Niederosterreich Niederösterreich 56 30 13 4 4 5 5 2018
Oberosterreich Oberösterreich 56 21 11 18 6 - 6 2021
Salzburg Salzburg 36 11 9 1 7 1 FPS 5[1], wilde Abg. 2 5 2018
Steiermark Steiermark 48 14 15 14 3 - KPÖ 2 5 2020
Tirol Tirol 36 16 5 4 5 - impuls-tirol 3, FRITZ 2, wilder Abg. 1 5 2018
Vorarlberg Vorarlberg 36 16 3 9 6 - NEOS 2 5 2019
Wien Wien 100 7 44 34 10 - NEOS 5 5 2020
Gesamt 440 131 128 96 48 9 28

* Die regierenden Parteien sind fett hervorgehoben.

Grafische Sitzverteilung

Burgenland
2
14
2
6
1
11
14 11 

Kärnten
14
5
5
3
2
6
1
14 

Niederösterreich
4
5
13
30
4
13 30 

Legende
  • Österreichische Volkspartei
  • Freiheitliche Partei Österreichs
  • Sozialdemokratische Partei Österreichs
  • Die Grünen – Die Grüne Alternative
  • Team Stronach
  • NEOS – Das Neue Österreich und Liberales Forum
  • Bündnis Zukunft Österreich
  • Kommunistische Partei Österreichs
  • Liste Burgenland
  • Liste Fritz Dinkhauser
  • impuls-tirol
  • Freie Partei Salzburg
  • wilde Abgeordnete
  • Oberösterreich
    11
    6
    21
    18
    11 21 18 

    Salzburg
    9
    7
    5
    11
    1
    1
    2
    11 

    Steiermark
    15
    2
    14
    3
    14
    15 14 14 

    Tirol
    5
    5
    1
    2
    4
    3
    16
    16 

    Vorarlberg
    3
    6
    2
    16
    9
    16 

    Wien
    7
    5
    34
    44
    10
    34 44 10 

    Siehe auch

    Einzelnachweise

    1. Strache-Getreue fliegt aus Landtagsklub , auf salzburg.orf.at am 15. Juni 2015, abgerufen am 5. September 2015

    Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

    Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Sitzverteilung in den österreichischen Landtagen (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

    Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

    Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.