Sippe (Pfadfinder) - LinkFang.de





Sippe (Pfadfinder)


Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht ausreichend belegt.

Eine Sippe ist die kleinste Gruppe in der Pfadfinderarbeit. Sie hat meist zwischen fünf und zehn Mitglieder im Alter von ca. 10 bis 16 Jahren. Es gibt reine Jungen- und Mädchensippen oder gemischte Sippen, dies wird in den Pfadfinderbünden verschieden gehandhabt. Eine solche Gruppenbildung geht auf die Überzeugung Robert Baden-Powells zurück, dass in kleinen Gruppen der Einzelne besser zur Geltung kommt und weniger untergeht. In der Pfadfinderbewegung wird dies Pädagogik der kleinen Gruppe genannt.

Mehrere Sippen bilden zusammen meist einen Stamm, manchmal auch eine Gilde, einen Hag, eine Siedlung oder einen Trupp. Die Handhabung ist in den Bünden verschieden.

Jede Sippe hat einen oder zwei so genannte Sippenführer, von einem Pfadfinderbund ausgebildete Gruppenleiter. Sie bereiten die Sippenstunden vor und gehen mit der Sippe auf Lager und Fahrten. Die Sippenführer sind meist „primus inter pares“ innerhalb der Sippe und (je nach Pfadfinderverband) ab 14 Jahre alt.

Alternativ nennen manche Pfadfinderverbände im deutschsprachigen Raum entsprechende Gruppen auch einfach nur Gruppe, aber auch Horte, Patrouillen, Teams, Patrullen (PPÖ) oder - in der Schweiz - Fähnlein. Dabei entspricht der Begriff Patrouillen der Benennung patrols durch Robert Baden-Powell bei der Gründung der Pfadfinderbewegung in Großbritannien.


Kategorien: Pfadfinderbewegung

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Sippe (Pfadfinder) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.