Sin (Arabischer Buchstabe) - LinkFang.de





Sin (Arabischer Buchstabe)


verbundene Formen
ـس ـسـ سـ
von rechts beidseitig nach links

Sīn, سين, ist der zwölfte Buchstabe des arabischen Alphabets. Er hat denselben Zahlenwert (60) wie das phönizische Samech und nimmt in der früheren Anordnung des arabischen Alphabets auch dessen Platz ein. Die Form des Buchstabens lässt sich jedoch nicht auf das phönizische Samech zurückführen, sondern ist eine Variante von Schin. Dies ist eine Parallele zum hebräischen Alphabet, in dem Sin ebenfalls die beiden Lautwerte ​[⁠ʃ⁠]​ und ​[⁠s⁠]​ bezeichnet, die gleichfalls durch die Punktierung unterschieden werden.

Lautwert und Umschrift

Das Sin entspricht dem stimmlosen S in „Smog“. Es ist deutlich vom stimmhaften s (wie in „Siegfried“) zu unterscheiden, da dieser Laut im Arabischen in Form des Zay ebenfalls vorhanden ist. In der DMG-Umschrift wird Sin mit „s“ wiedergegeben.

Das Sin ist ein Sonnenbuchstabe, d. h. ein vorausgehendes al- (bestimmter Artikel) wird assimiliert.

Sin in Unicode

Unicode Codepoint U+0633
Unicode-Name ARABIC LETTER SEEN
HTML س
ISO 8859-6 0xd3

Kategorien: Arabisches Schriftzeichen

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Sin (Arabischer Buchstabe) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.