Shropshire - LinkFang.de





Shropshire


Dieser Artikel behandelt die zeremonielle und traditionelle Grafschaft Shropshire. Für die Unitary Authority Shropshire siehe Shropshire (Unitary Authority), für sonstige Bedeutungen siehe Shropshire (Begriffsklärung).
Shropshire
Geografie
Status Zeremonielle Grafschaft
Region West Midlands
Fläche 3.487 km²
Historische Hauptstadt Shrewsbury
ISO 3166-2 GB-SHR
Demografie
Bevölkerung
Dichte
475.889 (2012)[1]
136 / km²
Unitary Authorities
  1. Shropshire (Unitary Authority)
  2. Telford and Wrekin (Unitary Authority)

Shropshire [ˈʃɹɒpʃə] (abgekürzt Salop oder Salops, walisisch Swydd Amwythig) ist eine zeremonielle und traditionelle Grafschaft in den West Midlands in England. Die Grafschaft grenzt an die Countys Cheshire, Staffordshire, Worcestershire, Herefordshire und die walisischen Grafschaften Powys und Wrexham. Shropshire war bis zur Eroberung Powys Teil des Fürstentums Powys, wurde aber nicht in das heutige Wales mit eingegliedert. So wird dort die walisische Sprache im bergigen Westen noch von vielen Menschen als Muttersprache gesprochen. Der Grenzwall, der im 9. Jahrhundert gegen die Waliser gebaut wurde, führt auch um Shropshire herum.

Neben Herefordshire gehört Shropshire zu den sehr agrarisch geprägten Grafschaften. Der historische Hauptort ist Shrewsbury, wobei die größte Stadt in der Grafschaft Telford ist. In der Grafschaft liegt auch Coalbrookdale, von wo aus die industrielle Revolution in England begann, und Ironbridge, der Ort, an dem The Iron Bridge, die erste Eisenbrücke der Welt errichtet wurde (daher der Name). Die Abkürzung Salop wurde in offiziellen Dokumenten jahrhundertelang benutzt. „Salop“ stammt von „Salopesbiry“, dem früheren Namen des Verwaltungssitzes Shrewsbury.

Am 1. April 1998 wurde der District Telford and Wrekin verwaltungstechnisch aus Shropshire herausgelöst und zu einer Unitary Authority erhoben. Am 1. April 2009 wurden die restlichen fünf Districts Bridgnorth, North Shropshire, Oswestry, Shrewsbury and Atcham sowie South Shropshire aufgelöst und ihre Kompetenzen auf den Rat von Shropshire (Shropshire Council) übertragen. Seitdem besteht die zeremonielle Grafschaft Shropshire aus den Unitary Authorities Shropshire und Telford and Wrekin.

Die Wiege der europäischen Industrie

Trotz des ländlichen Gepräges der Grafschaft wurde Shropshire zum Ausgangspunkt der Industriellen Revolution. Shropshire besitzt geologisch zahlreiche Schichtungen und enthält fast jegliche Gesteinsarten, die es in Nordeuropa gibt. Abgebaut werden kann Kohle, Blei, Kupfer und Eisenerz. Ein weiterer Vorteil ist der Fluss Severn, der einen natürlichen Transportweg für die abgebauten Bodenschätze bietet.

Städte und Ortschaften

Sehenswürdigkeiten

  • The Long Mynd
  • The Stiperstones
  • The Brown Clee
  • Cardingmill Valley
  • Caer Caradoc
  • Mitchells Fold, (ein Steinkreis aus der Bronzezeit)
  • Wroxeter (Ruinen einer alten Römerstadt und Legionsbefestigung)
  • Attingham Park
  • Moreton Corbet Castle
  • Stokesay Castle
  • Whittington Castle
  • Wenlock Edge
  • Der historische Stadtkern von Shrewsbury (mit mittelalterlichen Bauten und Shrewsbury Castle)

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Bevölkerung von England und Wales am 30. Juni 2012 (ZIP; 832 kB)

Kategorien: Englische Grafschaft | Geographie (Shropshire, Unitary Authority)

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Shropshire (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.