Sherborne - LinkFang.de





Sherborne


Sherborne
 
Bevölkerung 9350 (Stand: 2001)
Verwaltung
Post town Sherborne
Postleitzahlen­abschnitt DT9
Vorwahl 01935
Landesteil England
Shire county Dorset
Website: www.sherbornetown.com

Sherborne ist eine Kleinstadt in der Grafschaft Dorset im Südwesten von England, gelegen am Fluss Yeo, 6 Kilometer entfernt von der Stadt Yeovil. Mit 9.350 Einwohnern (2001) zeichnet sich das im Distrikt West Dorset gelegene Sherborne durch eine berühmte Geschichte, historische Bauten und eine Vielfalt an Schulen aus. Die bekannteste davon ist die „Sherborne School“.

Geschichte

Die Stadt hat ihren Namen von scir burne (altenglisch) etwa „klarer Quellfluss“.

Ursprünge reichen bis ins 7. Jahrhundert; Sherborne war eine wichtige Stadt und religiöses Zentrum von Wessex, einem der sieben saxonischen Königreiche in England. König Alfreds ältere Brüder Æthelbald von Wessex und Æthelberht von Wessex sind in der Abtei begraben. Aldhelm war der erste Bischof von Sherborne. 1075 wurden die Kirchengebäude zu einer Benediktinerabtei. Während lokaler Konflikte in späteren Jahrhunderten brannte die Stadt teilweise ab, wurde aber wieder aufgebaut. Im 12. Jahrhundert baute Roger von Caen, Bischof von Salisbury und Kanzler von England, einen befestigten Palast, der 1645 zerstört wurde. Ruinen in einer späteren großen Gartenanlage blieben übrig. 1594 erbaute Sir Walter Raleigh ein Herrenhaus in der Nähe. Dies wird heute als Sherborne Castle bezeichnet. Im Zweiten Weltkrieg diente es als wichtige Befehlszentrale.

Eine Schule gab es seit der Zeit von König Alfred, der dort ausgebildet wurde. 1550 wurde sie als heutige Sherborne School in den Gebäuden der Abtei wieder gegründet.

Sherborne war jahrhundertelang ein regionales Verwaltungszentrum (Sherborne hundred).

Sherborne ist Gründungsmitglied der europäischen Städtevereinigung Douzelage.

Weblinks

 Commons: Sherborne  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Kategorien: Ort in Dorset

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Sherborne (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.