Shary Reeves - LinkFang.de





Shary Reeves


Shary Cheyenne Reeves (* 10. Mai 1975 in Köln) ist eine deutsche Schauspielerin, Autorin, Moderatorin, Produzentin und ehemalige Fußballspielerin.

Leben

Shary Reeves ist Tochter eines kenianischen Philosophie-Professors, der für die Deutsche Welle arbeitete und dort ihre Mutter aus Tansania, eine Krankenschwester, kennenlernte.[1] Reeves verbrachte ihre Kindheit in New York und in Köln.

Frühe musikalische Erfolge feierte Reeves mit ihren Geschwistern als „4 Reeves“: Die Formation gehörte in den frühen 1990er Jahren zu den Wegbereitern für deutschen Hip-Hop und Soul.[1]

Sie durchlief eine Ausbildung zur Fotoassistentin.[1]

Seit 1996 ist Shary Reeves beim Westdeutschen Rundfunk beschäftigt. 2000 spielte sie neben Eckhard Preuß und Markus Knüfken in dem Ruhrpott-Film Doppelpack von Matthias Lehmann eine kleine Rolle als Barfrau im Che'Coolala in Dortmund. Von 2001 bis 2003 gehörte sie zur Stammbesetzung der Seifenoper Marienhof.[1] Nach einigen Beiträgen für Die Sendung mit der Maus moderiert sie zusammen mit Ralph Caspers die Sendung Wissen macht Ah! und produziert Berichte für das Magazin Cosmo TV.

Reeves spielte bereits als Kind Fußball. Sie fing bei Borussia Kalk an, später spielte sie zwei Jahre beim SC 07 Bad Neuenahr und kurz beim 1. FFC Frankfurt. In den 1990er-Jahren spielte sie in der damaligen 1. Bundesliga beim SC 07 Bad Neuenahr und war Kandidatin fürs deutsche U16-Nationalteam. Sie besitzt die Trainer-C-Lizenz (Einstiegsebene), war FIFA-Botschafterin der Stadt Bochum für die U20-WM und Botschafterin der Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen 2011.[1][2] Gemeinsam mit den Höhnern nahm sie die Hymne Da simmer dabei für das DFB-Pokalendspiel der Frauen auf.[1][3]

Außerdem hat sie Softball bei den Cologne Cardinals und Eishockey gespielt. Sie ist Snowboard- und Inline-Skate-Lehrerin, und auch Ballett und Modern Jazz kennt sie.[1] Zudem ist sie begeisterte Marathonläuferin und startet unter anderem regelmäßig in Münster.

Im Mai 2011 veröffentlichte sie das Frauenfußball-Buch „Eine für alle, alle für eine“.[4]

Seit dem 13. August 2011 moderiert Reeves zusammen mit Thomas Pommer alle zwei Wochen die Sportsendung Samstag LIVE! beim Pay-TV-Sender Sky [5].

Reeves betreibt zusammen mit Sonja Fuss die Agentur „Siegertypen“ für Sportmanagement und Sportlerbetreuung.[6] Ihre Schwester Terry Reeves, ist Hip-Hop Tänzerin[7] und deren Tochter, ihre Nichte Noemi Reeves, nahm 10-jährig 2012 bei DSDS Kids teil.[8]

Engagement und Auszeichnungen

Literatur

  • Shary Reeves: Ich bin nicht farbig Autobiografie, Orell Füssli Verlage, 2014, ISBN 978-3-280-05558-8.
  • Shary Reeves: Eine für alle, alle für eine: Das Leben ist ein Mannschaftssport, Ariston Verlag, 2011, ISBN 3424200573

Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 1,2 1,3 1,4 1,5 1,6 Henrik Lerch: Der Ball ist ihr Freund . In: Welt am Sonntag vom 2. Mai 2010
  2. fifa.com
  3. höhner.com
  4. Framba.de - Frauenfußball
  5. Moderation von Samstag LIVE!
  6. „Mit dem Karneval eine Reise gemacht“ . In: Kölnische Rundschau vom 3. Februar 2013
  7. Shary Reeves: Darf ich vorstellen - meine Nichte Noemi
  8. Sie will eine berühmte Sängerin werden
  9. Liste der Botschafter auf den Seiten der UN-Dekade Biologische Vielfalt
  10. Verdienstorden für „Wissen macht Ah!“-Moderatorin auf wdr.de

Weblinks

 Commons: Shary Reeves  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien


Kategorien: Schauspieler | Geboren 1975 | Fußballspieler (Deutschland) | Fernsehmoderator (Deutschland) | Deutscher | Frau

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Shary Reeves (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.