Seutukunta - LinkFang.de





Seutukunta


Seutukunta (finnisch; Mehrzahl: seutukunnat) bzw. ekonomisk region (schwedisch; Mehrzahl: ekonomiska regioner) ist in Finnland die Bezeichnung für eine Gebietskörperschaft, in der mehrere Gemeinden zusammengeschlossen sind, ähnlich wie die Verwaltungsgemeinschaften oder vergleichbare Gemeindeverbände in Deutschland.

Sie bilden eine Unterteilung der Landschaften (finn. maakunta, schwed. landskap). In der Systematik der Europäischen Union werden sie als Lokale Gebietseinheiten der Ebene LAU-1 klassifiziert. Insgesamt gibt es in Finnland 70 derartiger Verwaltungsgemeinschaften (Stand: 2012). Sie bestehen entweder aus städtischen Ballungszentren, mehreren kleineren Stadtzentren mitsamt den umgebenden ländlichen Gebieten oder aus ländlichen Gemeinden. Sie arbeiten u. A. im Bereich der Dienstleistungen, Gewerbepolitik und Flächennutzung zusammen. Sie verfügen über keine gesetzlichen Beschlussgremien, d. h. die Beschlussfassung liegt bei den einzelnen Gemeinden. Viele Gemeinden haben allerdings einen Teil ihrer Kompetenzen an die Gremien der Verwaltungsgemeinschaften abgetreten.

Die Seutukunta wurden 1994 eingeführt. Ihre Einteilung wurde aufgrund von Untersuchungen zu den Arbeitswegen sowie von existierenden Gemeindekooperationen vorgenommen.[1]

Verwaltungsgemeinschaften nach Landschaften

Lappland (1)

Nordösterbotten (2)

Kainuu (3)

Nordkarelien (4)

Nordsavo (5)

Südsavo (6)

Südösterbotten (7)

Österbotten (8)

Pirkanmaa (9)

Satakunta (10)

Mittelösterbotten (11)

Mittelfinnland (12)

Varsinais-Suomi (13)

Südkarelien (14)

Päijät-Häme (15)

Kanta-Häme (16)

Uusimaa (17-18)

Kymenlaakso (19)

Åland (20)

Siehe auch

Weblinks

 Commons: Sub-regions of Finland  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. OECD: Finland. OECD Territorial Reviews (= OECD territorial reviews. Band 23). OECD Publishing, 2005, ISBN 978-92-64-01277-6, S. 66 (eingeschränkte Vorschau in der Google-Buchsuche).

Kategorien: Gemeindeverband | Seutukunta in Finnland | Liste (Verwaltungseinheiten)

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Seutukunta (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.