Sender Utbremen - LinkFang.de





Sender Utbremen


Sender Utbremen
Basisdaten
Land : Bremen
Staat: Deutschland
Verwendung: Rundfunksender
Abriss: 1950
Baustoffe: Holz , Stahl
Daten der Sendeanlage
Positionskarte

Der Sender Utbremen war ein am 7. Oktober 1933 in Betrieb genommener Rundfunksender in der Utbremenstraße in Bremen. Er verwendete bis Mai 1939 als Sendeantenne ein 14 mm starkes Bronzeseil, welches im Innern eines 90 Meter hohen Holzturms, der von der Firma Jucho errichtet wurde, aufgehängt war. Im Mai 1939 wurde dieser Turm, der zu diesem Zeitpunkt über größere Fäulnisschäden verfügte durch einen 50 Meter hohen Rundstahlmast ersetzt. Wenig später wurde der Holzturm durch einen Blitzschlag zerstört.

Der Rundstahlmast überstand den Zweiten Weltkrieg unversehrt. Ab Juni 1945 diente er zur Verbreitung des Radioprogramms des AFN. 1950 wurde er abgebaut und für den Neuaufbau eines Rundfunksenders im Bremerhavener Bürgerpark verwendet, wo er später durch einen inzwischen ebenfalls demontierten Sendemast ersetzt wurde. Am Standort des Senders Utbremen befindet sich heute der Fernmeldeturm Bremen-Walle.[1]

Einzelnachweise

  1. Die Geschichte der deutschen Mittelwellen-Sendeanlagen von 1923 bis 1945, ISBN 978-3-939197-51-5, Seite 58, Seite 110.

Kategorien: Ehemaliger Hörfunksender | Bauwerk aus Holz | Sendeanlage in der Freien Hansestadt Bremen | Sendeturm in der Freien Hansestadt Bremen | Zerstört in den 1950er Jahren | Turm in Europa | Bauwerk aus Metall | Erbaut in den 1930er Jahren

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Sender Utbremen (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.