Selenologie - LinkFang.de





Selenologie


Selenologie (griechisch „Mondforschung“) ist das Teilgebiet der Astrogeologie, das sich mit dem Erdmond befasst, also mit der Entstehung, dem inneren Aufbau, den formenden Prozessen und der Zusammensetzung des Mondes. Alternativ zu Selenologie spricht man auch von Lunargeologie, Mondgeologie oder einfach Geologie des Mondes.[1]

Der Begriff wurde im 19. Jahrhundert gebildet in Anlehnung an die Unterscheidung von Geographie und Geologie, damals noch rein erdbezogene Wissenschaften. Man sprach also von der Selenologie als Entsprechung der irdischen Geologie, im Gegensatz zur Selenographie, die entsprechend der Geographie sich mit der Untersuchung der Oberflächenstrukturen des Mondes und der Erstellung von Mondkarten befasste.[2] Heute wird der Begriff nur noch selten verwendet. Zudem bezeichnet er auch die „Mondkunde“ oder „Mondwissenschaft“ ganz allgemein, vor allem im angelsächsischen Raum wird Selenology in dieser allgemeineren Bedeutung (lunar sciences) verwendet.

Siehe auch: Selenodäsie

Literatur

  • Wolf von Engelhardt: Die Geologie des Mondes. In: Naturwissenschaften. Bd. 69, Nr. 9 (September 1982). Springer, Berlin & Heidelberg 1982. S. 405-419, ISSN 0028-1042

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Herbert Bucksch: Wörterbuch Geotechnik − Dictionary Geotechnical Engineering. Bd. 2: Deutsch - Englisch. Gabler, 1998, S. 453, online
  2. Heinrich Wilhelm Josias Thiersch: Die Physiognomie des Mondes. Versuch einer Deutung derselben im Anschluss an die Arbeiten von Mädler, Nasmyth und Carpenter Nördlingen 1879, S. 5

Kategorien: Geologie des Erdmonds

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Selenologie (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.