Seitenroda - LinkFang.de





Seitenroda


Wappen Deutschlandkarte
Basisdaten
Bundesland: Thüringen
Landkreis: Saale-Holzland-KreisVorlage:Infobox Gemeinde in Deutschland/Wartung/Landkreis existiert nicht
Verwaltungs­gemeinschaft: Südliches Saaletal
Höhe: 325 m ü. NHN
Fläche: 4,05 km²
Einwohner: 199 (31. Dez. 2015)[1]
Bevölkerungsdichte: 49 Einwohner je km²
Postleitzahl: 07768
Vorwahl: 036424
Kfz-Kennzeichen: SHK, EIS, SRO
Gemeindeschlüssel: 16 0 74 089
Adresse der Verbandsverwaltung: Bahnhofstr. 23
07768 Kahla
Webpräsenz: www.vg-suedliches-saaletal.de
Bürgermeister: Werner Klüger
}

Seitenroda ist eine Gemeinde im Süden des thüringischen Saale-Holzland-Kreises und Teil der Verwaltungsgemeinschaft Südliches Saaletal.

Geografie und Geologie

Seitenroda liegt etwa 2 km östlich von Kahla und östlich hinter der Leuchtenburg. Die stetig ansteigende und kurvenreiche L1062 führt an der Burg vorbei und direkt durch den Ort gen Osten nach Eineborn mit Anschluss an die Bundesautobahn 9 bei Hermsdorf. Die kupierte Gemarkung des Dorfes umfasst 405 ha. Muschelkalk- und Buntsteinverwitterungsböden herrschen vor. Bis auf die Tallagen sind diese Flächen grundwasserfern. Die Anhöhen und steileren Hänge sind bewaldet und mit Rainen versehen.

Geschichte

Die erste urkundliche Erwähnung von Seitenroda fand 1280 statt.[2] Mit dem Bau der Leuchtenburg ging wohl auch die Ansiedlung des Dorfes einher; die nachgewiesenen urkundlichen Ersterwähnungen von Dorf und Burg liegen nahe beieinander. Die Burg wurde 1221 urkundlich erstmals erwähnt.[3]

Seitenroda war 1669–1713 von Hexenverfolgung betroffen. Zwei Frauen und zwei Männer gerieten in Hexenprozesse. Der Ausgang ist unbekannt, da die Akten vernichtet wurden.[4]

→ Siehe auch Dorfkirche Seitenroda

Bilder

Einzelnachweise

  1. Bevölkerung der Gemeinden vom Thüringer Landesamt für Statistik  (Hilfe dazu).
  2. Wolfgang Kahl: Ersterwähnung Thüringer Städte und Dörfer, Verlag Rockstuhl, Bad-Langensalza, 2010, ISBN 978-3-86777-202-0, S.262
  3. Gemeinde Seitenroda auf der Webseite der Verwaltungsgemeinschaft Südliches Saaletal Abgerufen am 2. September 2011.
  4. Ronald Füssel: Die Hexenverfolgungen im Thüringer Raum, Veröffentlichungen des Arbeitskreises für historische Hexen- und Kriminalitätsforschung in Norddeutschland, Band 2, Hamburg 2003, S. 238f.

Weblinks

 Commons: Seitenroda  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Kategorien: Seitenroda | Ort im Saale-Holzland-Kreis | Gemeinde in Thüringen

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Seitenroda (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.