Segunda División B - LinkFang.de





Segunda División B


Segunda División B
{Vorlage:InfoboxFußballwettbwerb/Wartung/Logoformat

| Name = Segunda División B | Langname = | Abkürzung = | Verband = Real Federación Española de Fútbol | Gegründet = 1977 | Beendet = | Hierarchie = 3 | Mannschaften = 80 (in vier Gruppen) | Titelträger = Real Oviedo (Saison 2014/15) | Rekordsieger = | Rekordspieler = | Rekordtorschütze = | Website = www.rfef.es | Qualifikation = | Karte = | Übergeordneter Wettbewerb = Segunda División (II) | Untergeordneter Wettbewerb = Tercera División (IV) | Titel = Meister | Hierarchiename = . Liga | Kartenname = Region }}

Die Segunda División B (kurz 2ª B) ist die dritthöchste Spielklasse im Ligasystem des spanischen Fußballs. Sie wird von der Real Federación Española de Fútbol geleitet. Die höheren Spielklassen heißen Primera División und Segunda División; die nächstniedrigere Spielklasse ist die Tercera División.

Gliederung

Die dritte spanische Division wird seit der Saison 1987/88 in vier regionalen Gruppen ausgetragen. In den ersten zehn Jahren (diese Liga wurde 1977 gegründet) wurde sie nur in zwei Gruppen eingeteilt. In jeder der vier Gruppen spielen 20 Mannschaften je zwei Heim- bzw. Auswärtsspiele gegeneinander.

Gruppe 1
Vereine aus Asturien, Kastilien und León, Galicien, La Rioja (1 Team), Kantabrien (1 Team) und der Region Murcia (1 Team).
Gruppe 2
Vereine aus Aragonien (1 Team), den Kanarischen Inseln (1 Team), Kastilien-La Mancha (2 Teams), der Region Madrid, Navarra und dem Baskenland.
Gruppe 3
Vereine aus Aragonien (1 Team), Katalonien, den Balearischen Inseln (2 Teams) und der Region Valencia.
Gruppe 4
Vereine aus Andalusien, Extremadura, Kastilien-La Mancha (1 Team), Melilla (1 Team) und der Region Murcia.

Die vier besten Vereine jeder Gruppe spielen Relegationsspiele gegeneinander, um vier Aufstiegsplätze in die Segunda División untereinander auszumachen. Die zweiten Mannschaften eines Vereins können nicht aufsteigen, sollte sich die erste Mannschaft in der Liga darüber befinden. Die letzten vier Teams jeder Gruppe steigen in die Tercera División ab. Sollte die erste Mannschaft eines Klubs absteigen, steigt die zweite Mannschaft dieses Teams automatisch ab, wenn sie sich in der unmittelbar darunter liegenden Liga befindet.

Weblinks


Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Segunda División B (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.