Secchischeibe - LinkFang.de





Secchi-Scheibe

(Weitergeleitet von: Secchi-Scheibe)

Die Secchi-Scheibe ist ein von dem italienischen Universalgelehrten und Jesuitenpater Angelo Secchi im Jahr 1865 entwickeltes und noch heute gebräuchliches limnologisches Hilfsgerät für die rasche und einfache Ermittlung der Sichttiefe in einem Gewässer.[1]

Die Secchi-Scheibe ist eine in der Regel kreisförmige Blechscheibe von ca. 20–50 cm Durchmesser. Sie ist in vier Sektoren abwechselnd schwarz und weiß lackiert. Auf der Rückseite unter dem Mittelpunkt wird ein Gewicht befestigt. An der Oberseite wird im Mittelpunkt ein Seil mit einer Längenmarkierung befestigt. An diesem Seil wird diese Scheibe in somit waagrechter Lage im Gewässer abgesenkt und dabei bis zu ihrem visuellen Verschwinden beobachtet. Die Tiefe des Verschwindens wird an der Maßteilung des Seiles abgelesen und als „Sichttiefe“ oder „Secchi-Tiefe“ zs registriert.

Diese Sichttiefe wird u. a. zur Abschätzung der Tiefe der trophogenen Zone in einem See oder allgemein zur Charakterisierung der Trübung und Färbung eines Gewässers, insbesondere durch Plankton-Organismen oder durch mineralische Eintrübungen, benutzt. In ungefähr doppelter Sichttiefe ist vielfach die Grenze der positiven Photosynthesebilanz erreicht (Assimilation > Dissimilation).

Einzelnachweise

  1. Plankton decline across oceans as waters warm

Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Secchi-Scheibe (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.