Sebastian Henricpetri - LinkFang.de





Sebastian Henricpetri


Sebastian Henricpetri (auch Sebastian Petri; * 1546 in Basel; † 1627 ebenda) war ein Drucker aus der Basler Dynastie der Petri, die mit dem Nürnberger Johannes Petreius verwandt waren.

Die Witwe des Buchdruckers Adam Petri, Anna Selber heiratete 1530 den Kosmographen und Humanisten Sebastian Münster. Annas Sohn Heinrich Petri druckte 1544 das Hauptwerk seines Stiefvaters, die Cosmographia. Söhne von Heinrich Petri waren Sebastian Henricpetri, Adam Henricpetri und Sixtus Henricpetri.

Sebastian Henricpetri druckte 1566 die zweite Auflage von De revolutionibus orbium coelestium von Nikolaus Kopernikus, ein Buch, das 1543 in Nürnberg in nur geringer Auflage (etwa 500) erschien. Ab 1572 druckte er zahlreiche lateinische und deutsche Werke, darunter viele Geschichtsbücher. Am 24. März 1626 musste er infolge des Dreissigjährigen Krieges kurz vor seinem Tod den Konkurs seiner Druckerei anmelden. Einer seiner bekanntesten Mitarbeiter war der Korrektor, Autor und Herausgeber Nicolaus Höniger.

Zu Ehren der Familie Henricpetri gibt es die Henric-Petri-Strasse in der Nähe des Bankenplatzes.[1]

Literatur

  • Cullmann (Oberst): Familiengeschichte der Petri 1391–1913, Nürnberg 1913.
  • Frank Hieronymus: 1488 Petri – Schwabe 1988. Eine traditionsreiche Basler Offizin im Spiegel ihrer frühen Drucke. 2 Bände. Schwabe, Basel 1997, ISBN 3-7965-1000-0.
  • Heinrich Pallmann: Henricpetri. In: Allgemeine Deutsche Biographie (ADB). Band 25, Duncker & Humblot, Leipzig 1887, S. 520–522.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Karte der Stadt Basel mit Markierung der Strasse


Kategorien: Unternehmer (16. Jahrhundert) | Unternehmer (17. Jahrhundert) | Geboren 1546 | Gestorben 1627 | Person (Basel) | Buchdrucker | Unternehmer (Schweiz) | Schweizer | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Sebastian Henricpetri (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.