Schwyzer Laufhund - LinkFang.de





Schwyzer Laufhund


Schweizer Laufhund/Schwyzer Laufhund
FCI-Standard Nr. 59
1.2 Mittelgroße Laufhunde
Ursprung:

Schweiz

Alternative Namen:

Rotschecke, Courant schwytzois, Schwyz Hound, Sabueso de Schwyz

Widerristhöhe:

Rüden: 49–59 cm
Hündinnen: 47–57 cm

Varietäten:
  • Berner Laufhund
  • Jura Laufhund
  • Luzerner Laufhund
  • Schwyzer Laufhund
Liste der Haushunde

Der Schwyzer Laufhund gehört zur Rasse Schweizer Laufhund, der eine von der FCI anerkannte Hunderasse aus der Schweiz ist (FCI-Gruppe 6, Sektion 1.2, Standard Nr. 59).

Geschichte der Rasse

Die Rasse stammt aus dem Schweizer Kanton Schwyz. Schon vom Aussehen her ist er eng mit dem Hubertushund verwandt. Eine weitere Verwandtschaft weist auf Ähnlichkeiten mit benachbarten französischen Rassen auf: Porcelaine oder der ausgestorbene Francais Blanc et Orange. Früher gab es diese Variante auch mit Drahthaarfell, doch dieser Schlag ist inzwischen ausgestorben. Er zählt zu den vier Schweizer Laufhunden (Chiens courants suisse; Swiss Hounds; Sabueso Suizos), die von der FCI unter einem Rassestandard zusammengefasst wurden, aber bei Ausstellungen separat bewertet werden.

Weitere Varianten:

Kurzbeschreibung

  • Bis 59 cm großer und 23 kg schwerer Jagdhund.
  • Die Ohren sind weit hinten angesetzt, sehr groß, schwer, gefaltet und gedreht.
  • Haar: kurz, derb und dicht
  • Farbe: weiß mit orangen Flecken oder einem orangen Sattel, manchmal mit einigen orangefarbenen Spritzern; ein oranger Mantel ist zulässig.

Verwendung

Meutehund, Jagdhund auf Drück- und Treibjagden. Soll das Wild den Schützen zu treiben. Schweissarbeiten am Riemen arbeitet er nach guter Einarbeitung hervorragend und sauber aus. Spur- und Fährtenlaut sind bei dieser Rasse fest verankert. Während Drückjagden hört man den Hund auf weite Entfernung jagen. Er nutzt verschiedene Spurlaute bei unterschiedlichem Wild.

Quellen und weiterführende Links

Weblinks

 Commons: Schwyzer Laufhund  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Kategorien: Jagdhundrasse | Europäische Hunderasse

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Schwyzer Laufhund (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.