Schwefelmonoxid - LinkFang.de





Schwefelmonoxid


Strukturformel
Keine Zeichnung vorhanden
Allgemeines
Name Schwefelmonoxid
Andere Namen

Schwefel(II)-oxid

Summenformel SO
CAS-Nummer 13827-32-2
PubChem 114845
Kurzbeschreibung

farbloses Gas[1]

Eigenschaften
Molare Masse 48,06 g·mol−1
Aggregatzustand

gasförmig

Dipolmoment

1,55(2) D[2] (5,2 · 10−30 C · m)

Sicherheitshinweise
GHS-Gefahrstoffkennzeichnung [3]
keine Einstufung verfügbar
H- und P-Sätze H: siehe oben
P: siehe oben
Thermodynamische Eigenschaften
ΔHf0

6,3 kJ/mol[4]

Soweit möglich und gebräuchlich, werden SI-Einheiten verwendet. Wenn nicht anders vermerkt, gelten die angegebenen Daten bei Standardbedingungen.
Vorlage:Infobox Chemikalie/Summenformelsuche vorhanden

Schwefelmonoxid ist eine anorganische chemische Verbindung des Schwefels aus der Gruppe der Oxide.

Gewinnung und Darstellung

Schwefelmonoxid kann durch Reaktion von Schwefel mit Schwefeldioxid in einer elektrischen Entladung gewonnen werden.[5]

[math]\mathrm{S + SO_2 \longrightarrow 2 \ SO}[/math]

Ebenfalls möglich ist die Darstellung durch Verbrennen von Schwefel in reinem Sauerstoff bei vermindertem Druck.[5]

[math]\mathrm{S_2 + O_2 \longrightarrow 2 \ SO}[/math]

Eigenschaften

Schwefelmonoxid ist ein farbloses, unbeständiges Gas. Es ist nur bei geringen Drücken (< 1 mbar) beständig. Bei höheren Drücken bzw. beim Kondensieren mit flüssiger Luft entstehen orangerote bis kirschrote plastische Produkte, die beim Erwärmen unter Schwefeldioxid-Abspaltung zu gelben Polyschwefeloxiden disproportionieren.[5][1]

[math](n + x) \; \mathrm{SO} \longrightarrow \mathrm{S}_n\mathrm{O}_{n-x} + x \; \mathrm{SO}_2[/math]

Schwefelmonoxid ist ein hochreaktives Molekül, das wie Sauerstoff in einem Triplett-Grundzustand vorliegt.[6]

Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 Wilhelm Klemm, Rudolf Hoppe: Anorganische Chemie. Walter de Gruyter, 1980, ISBN 3-11-007950-X, S. 111 (eingeschränkte Vorschau in der Google-Buchsuche).
  2. David R. Lide (Hrsg.): CRC Handbook of Chemistry and Physics. 90. Auflage. (Internet-Version: 2010), CRC Press/Taylor and Francis, Boca Raton, FL, Dipole Moments, S. 9-52.
  3. Diese Substanz wurde in Bezug auf ihre Gefährlichkeit entweder noch nicht eingestuft oder eine verlässliche und zitierfähige Quelle hierzu wurde noch nicht gefunden.
  4. David R. Lide (Hrsg.): CRC Handbook of Chemistry and Physics. 90. Auflage. (Internet-Version: 2010), CRC Press/Taylor and Francis, Boca Raton, FL, Standard Thermodynamic Properties of Chemical Substances, S. 5-16.
  5. 5,0 5,1 5,2 Egon Wiberg: Lehrbuch der Anorganischen Chemie: Mit einem Anhang: Chemiegeschichte. Walter de Gruyter, 1960, ISBN 3-11-023832-2, S. 201 (eingeschränkte Vorschau in der Google-Buchsuche).
  6. Ralf Steudel: Chemie der Nichtmetalle: Von Struktur und Bindung zur Anwendung. Walter de Gruyter, 2008, ISBN 3-11-021128-9, S. 117 (eingeschränkte Vorschau in der Google-Buchsuche).

Kategorien: Schwefelverbindung | Oxid

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Schwefelmonoxid (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.