Schwedische Auswanderung in die Vereinigten Staaten - LinkFang.de





Schwedische Auswanderung in die Vereinigten Staaten


Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung.
Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht ausreichend belegt.
Dieser Artikel oder Abschnitt ist lückenhaft.

Ab 1820 kam es in Schweden aufgrund einer geringeren Sterblichkeitsrate und aufgrund der Fortschritte der Medizin zu einem starken Anstieg der Bevölkerung und zu Landflucht, besonders aus Värmland und Småland.

Zwischen 1848 und 1930 wanderten über 1 Million Schweden in die USA aus und ließen sich besonders im Mittleren Westen nieder, wo billig Land zu erwerben war (Minnesota, Kansas, Illinois).

Der Homestead Act, der 1862 in den USA in Kraft trat, erleichterte auch die Einwanderung aus der Alten Welt. 1908 wurde ein Bericht im Auftrag des schwedischen Reichstages publiziert, der Ursachen der Auswanderung (Armut, Unzufriedenheit) benannte. Daraufhin kam es zu Sozialreformen in Schweden, so wurden etwa das allgemeine Männerwahlrecht eingeführt, die Wohnqualität und die Volksbildung verbessert. Nach dem Ersten Weltkrieg kam die schwedische Auswanderung allmählich zum Erliegen.

Etwa 20 % der Exilanten kehrten Anfang des 20. Jahrhunderts wieder zurück; viele konnten beträchtliche Summen investieren, die sie in den Vereinigten Staaten erarbeitet hatten. Die Mehrheit blieb als Schwedenamerikaner in der neuen Heimat.

Im Haus der Auswanderer (Utvandrarnas hus) in Växjö (Småland) gibt es seit 1968 ein Dokumentationszentrum. Die touristische Strecke Utvandrarnas väg erinnert an die Zeit der Emigration.

Literatur

Weblinks


Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Schwedische Auswanderung in die Vereinigten Staaten (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.