Schottenkloster - LinkFang.de





Schottenkloster


Als Schottenklöster werden diejenigen Klöster auf dem europäischen Kontinent bezeichnet, die im Hochmittelalter um 1200 überwiegend im süddeutsch-österreichischen Raum von iroschottischen Mönchen gegründet wurden. Eine wichtige Quelle für die Frühgeschichte der Schottenklöster ist die Vita Mariani Scotti.

Bereits seit dem Frühmittelalter ging von Irland eine rege Missionstätigkeit aus. Irland hieß auf Latein damals Scotia Maior, was auf den Stamm der Scoten zurückzuführen ist. Vom 3. bis zum 5. Jahrhundert, also um das Ende der Antike, siedelten sie sich auch in Nordbritannien an. Deswegen nannte man die irischen Mönche auch „Schotten“ oder „Iroschotten“ und ihre Kirche wurde als „Iroschottische Kirche“ bezeichnet.

Bei den Klöstern, die im 6. bis 10. Jahrhundert (Völkerwanderungszeit und Frühmittelalter) von iroschottischen Mönchen gegründet wurden, spricht man in der Regel von iroschottischen Klostergründungen, und nicht von Schottenklöstern.

Bekannte Schottenklöster und -kirchen

Literatur

  • Helmut Flachenecker: Schottenklöster. Irische Benediktinerkonvente im hochmittelalterlichen Deutschland (Quellen und Forschungen aus dem Gebiet der Geschichte N. S. 18), Paderborn u. a. 1995.
  • Stefan Weber: Iren auf dem Kontinent. Das Leben des Marianus Scottus von Regensburg und die Anfänge der irischen «Schottenklöster», Heidelberg 2010.

Kategorien: Christentum in Europa | Liste (Klöster nach Konfession) | Kloster des Christentums

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Schottenkloster (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.