Schopfkolibris - LinkFang.de





Schopfkolibris


Schopfkolibris

Systematik
Klasse: Vögel (Aves)
Ordnung: Seglervögel (Apodiformes)
Familie: Kolibris (Trochilidae)
Unterfamilie: Eigentliche Kolibris (Trochilinae)
Gattung: Schopfkolibris
Wissenschaftlicher Name
Lophornis
Lesson, 1829

Die Schopfkolibris (Lophornis) sind eine Vogelgattung aus der Familie der Kolibris (Trochilidae). Die meisten der zehn Arten der Gattung sind durch einen Federschopf oder eine Federhaube gekennzeichnet. Sie kommen in den tropischen Zonen Süd- und Mittelamerikas vor.

Arten

  • Glanzelfe (Lophornis stictolophus)
  • Gouldelfe (Lophornis gouldii)
  • Kurzhaubenelfe (Lophornis brachylopha)
  • Pfauenelfe (Lophornis pavonina)
    Sie ist ebenfalls in Venezuela, Guyana und Nordbrasilien zuhause. Der grüne Vogel hat keine Haube, sondern grünglänzende Scheitelfedern. Die Flügel, die goldgrün sind, haben schwarze "Pfauenaugen".
  • Prachtelfe (Lophornis magnifica)
    Sie ist 8 cm klein. Ihr Verbreitungsgebiet liegt in Mittel- und Südbrasilien. Sie ist mit einer hellroten, spitzen Scheitelhaube und mit dicken, weißen-schwarz gebänderten Wangenfächern versehen. Das Weibchen hat ein weißes Bürzelband.
  • Rotschopfelfe (Lophornis delattrei)
  • Schmetterlingselfe (Lophornis chalybeus)
  • Schmuckelfe (Lophornis ornata)
    Sie lebt im Osten von Venezuela, in Guyana, Suriname, Nordbrasilien und auf Trinidad (Insel). Die rostrote Scheitelhaube ist kurz, der Wangenfächer aber lang und spitz, von rostroter Farbe mit schwarzen Punkten.
  • Schwarzschopfelfe (Lophornis helenae)
  • Weißschopfelfe (Lophornis adorabilis)

Weblinks

 Commons: Schopfkolibris (Lophornis)  – Album mit Bildern, Videos und Audiodateien

Kategorien: Kolibris

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Schopfkolibris (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.