Schlatt-Haslen - LinkFang.de





Schlatt-Haslen


Schlatt-Haslen
Staat: Schweiz
Kanton: Appenzell Innerrhoden AI
Bezirk: (Ist gleichzeitig ein Bezirk)
BFS-Nr.: 3104
Postleitzahl: 9054
Koordinaten:
Höhe: 740 m ü. M.
Fläche: 17,9 km²
Einwohner: 1116 (31. Dezember 2014)[1]
Einwohnerdichte: 62 Einw. pro km²
Ausländeranteil:
(Einwohner ohne Bürgerrecht)
0,2 % (31. Dezember 2014)[2]
Website: www.schlatt-haslen.ch
Karte

Schlatt-Haslen ist eine politische Gemeinde (offiziell als Bezirk bezeichnet) im Kanton Appenzell Innerrhoden in der Ostschweiz.

Ortsgliederung

Schlatt-Haslen umfasst die Gegend östlich der Hundwiler Höhi und reicht bis zum Rotbach mit den Dörfern Haslen (), Schlatt und Enggenhütten.

Zu Schlatt-Haslen gehört (gemäss einem Entscheid aus dem Jahre 1870) als Exklave im Kanton Appenzell Ausserrhoden (Gemeinde Teufen AR) auch das Kloster Wonnenstein.

Geschichte

Der Bezirk Schlatt-Haslen entstand 1872 aus der Rhode Schlatt sowie dem Dorf Haslen.

Namen

  • Schlatt kommt von «Slatte»: Bodensenkung oder Abhang.
  • Haslen kommt von «Haslowe»: Au oder wasserreiches Wiesland mit Haselstauden.

Bevölkerung

Bevölkerungsentwicklung
Jahr 1880 1900 1950 2000 2010
Einwohner 1417 1383 1329 1146 1135

Sehenswürdigkeiten

Die 1901 erbaute neuromanische Pfarrkirche Maria Hilf in Haslen birgt ein Gemälde der Muttergottes mit Kind, vermutlich eine Kopie der Passauer Madonna. Die Filialkirche von Schlatt mit dem Bildnis der Maria vom Guten Rat wurde 1911 erbaut. Beide Gotteshäuser wurden von August Hardegger geplant und dienen als Wallfahrtskirchen.

Auf dem Gebiet von Haslen liegt der Mittelpunkt des Kantons Appenzell Ausserrhoden.

Literatur

  • Rainald Fischer: Die Kunstdenkmäler des Kantons Appenzell Innerrhoden. Das Innere Land: Haslen. Birkhäuser AG, Basel 1984, ISBN 3-7643-1629-2. (= Die Kunstdenkmäler der Schweiz, Band 74.) S. 420–430.
  • Rainald Fischer: Die Kunstdenkmäler des Kantons Appenzell Innerrhoden. Das Innere Land: Schlatt. S. 436–441.
  • Rainald Fischer: Die Kunstdenkmäler des Kantons Appenzell Innerrhoden. Das Innere Land: Schlatt-Haslen. S. 495.

Weblinks

 Commons: Schlatt-Haslen  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Ständige und nichtständige Wohnbevölkerung nach institutionellen Gliederungen, Geschlecht, Staatsangehörigkeit und Alter. In: bfs.admin.ch. Bundesamt für Statistik (BFS), abgerufen am 11. April 2016.
  2. Geschäftsbericht 2014 über die Staatsverwaltung und Rechtspflege an den Grossen Rat des Kantons Appenzell I.Rh. Standeskommission des Kantons Appenzell I.Rh., S. 125, abgerufen am 11. April 2016 (PDF; 2,3 MB).

Kategorien: Ort im Kanton Appenzell Innerrhoden | Ortsbild von nationaler Bedeutung im Kanton Appenzell Innerrhoden | Schweizer Gemeinde

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Schlatt-Haslen (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.