Schlacht von Dandanqan - LinkFang.de





Schlacht von Dandanqan


Die Schlacht von Dandanqan (DMG Dandānqān) fand am 23. Mai 1040 zwischen Seldschuken und Ghaznawiden statt. Sie endete mit einem Sieg für die Seldschuken und beendete die Herrschaft der Ghaznawiden über Chorasan.

Vorbereitungen

Als der Seldschukensultan Toghril Beg und sein Bruder Tschaghri Beg damit begannen, eine starke Armee aufzubauen, fingen sie an, die Gebiete der Ghaznawiden zu bedrohen. Nachdem seldschukische Plünderer Grenzstädte der Ghaznawiden in Brand gesteckt hatten, entschied sich Sultan Masud I. von Ghazna (der Sohn Mahmuds von Ghazna), die Seldschuken zum Verlassen seines Gebietes zu zwingen.

Die Schlacht

Während die Masuds Armee nach Sarachs marschierte, ermüdeten die seldschukischen Plünderer mit Hit-and-run-Angriffen die ghaznawidischen Verbände. Seldschukische Plünderer schädigten auch die Nachschublinien der Ghaznawiden und schnitten sie von nahe liegenden Wasserquellen ab. Die Disziplin und Moral der ghaznawidischen Armee nahm ernsthaft ab. Endlich griffen am 23. Mai 1040 20.000 seldschukische Soldaten 50.000 ghaznawidische Soldaten bei Dandanqan zwischen Merw und Sarachs an. Das Heer der Ghaznawiden hatte zum Zeitpunkt der Schlacht bereits die Heeresstrukturen sesshafter Staaten angenommen und war deshalb den oghuzischen Truppen der Seldschuken unterlegen.

Folgen

Die dreitägige Schlacht endete mit einem Sieg der Seldschuken und Masud floh mit nur 100 Reitern vom Schlachtfeld. Der Sieg markierte den Aufstieg der Seldschuken zu einer größeren Macht und den Abstieg der Ghaznawiden. Die Seldschuken besetzten die chorasanischen Städte und etablierten ein Reich, das später als Großseldschukisches Reich bekannt wurde.

Quellen


Kategorien: Schlacht (11. Jahrhundert) | Schlacht (Mittelalter)

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Schlacht von Dandanqan (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.