Schlacht bei Wischau - LinkFang.de





Schlacht bei Wischau


Schlacht von Wischau
Datum 25. November 1805
Ort Wischau, Mähren, heutiges Tschechien
Ausgang Russischer Sieg
Konfliktparteien
Frankreich 1804 Frankreich Russisches Kaiserreich 1721 Russland
Befehlshaber
Frankreich 1804 Frédéric-Henri Walther
Frankreich 1804 Antoine de Lasalle
Russisches Kaiserreich 1721 Pyotr Bagration
Truppenstärke
1.400 Mann 24.000 Mann

Die Schlacht bei Wischau war ein Gefecht am 25. November 1805 zwischen russischen und französischen Truppen bei der heutigen Stadt Vyškov. Das Gefecht resultierte in einem russischen Sieg.

Die Schlacht folgte der Schlacht bei Hollabrunn und Schöngräbern (16. November 1805) und fand kurz vor der Schlacht bei Austerlitz (2. Dezember 1805) statt. Der relativ einfache Sieg der Russen überzeugte die Teilnehmer an der Dritten Koalition, die französische Armee sei einfach zu besiegen, nachdem sie in den vorigen Wochen mehrere schwere Verluste hinnehmen musste und unter Versorgungsnachschub litt.

Literatur


Kategorien: Mähren | Konflikt 1805 | Militärgeschichte (Russisches Kaiserreich) | Vyškov | Schlacht der Koalitionskriege | Schlacht (19. Jahrhundert)

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Schlacht bei Wischau (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.