Schauglas - LinkFang.de





Schauglas


Das Schauglas ist eine Armatur, die zur Beobachtung der Strömung und zur Füllstandanzeige von Fluiden in Rohrleitungen sowie Druckbehältern und zur Beobachtung von thermischen Prozessen in Industrieofenanlagen dient.

Zu diesem Zweck muss das Schauglas aus temperatur- und druckbeständigem Glas bestehen, bzw. gegen permanente Strahlung abgedeckt werden. Die mechanischen Belastungen aus den benachbarten Rohren nimmt ein massives Gehäuse auf, sofern das Schauglas nicht mit einem einfachen Blockflansch direkt an der einer großen Rohrleitung bzw. Anlage oder an einem Druckbehälter befestigt wird. Wegen ihrer Zerbrechlichkeit sollten Schaugläser immer mit einer Erstabsperrung abgesichert werden.

Zur Erfassung des Füllstandes von Behältern werden Ölaugen verwendet. Dazu werden einzelne oder mehrere Ölaugen in kritischen Füllstandshöhen, etwa Maximum und Minimum, in die Behälterwand eingebaut. In modifizierter Form dienen Schaugläser zur Kontrolle des Wasserstandes in Dampferzeugern.

Ein Wasserzähler ist ebenfalls als Schauglas ausgeführt.

Manchmal gehört zum Schauglas auch eine kleine Turbine zur Anzeige der Strömungsrichtung und der Strömungsgeschwindigkeit des Fluids, beispielsweise an Zapfsäulen von Tankstellen. In Rohrleitungen mit großer Nennweite und an großen Druckbehältern werden Schaugläser mit einer Beleuchtung ausgestattet.

Literatur

  • Peter von Böckh, Christian Saumweber:Fluidmechanik. 3. Auflage, Springer Verlag, Berlin Heidelberg 2013, ISBN 978-3-642-33891-5, S. 323.
  • A. J. Kieser:Handbuch der chemisch-technischen Apparate maschinellen Hilfsmittel und Werkstoffe. Zweiter Band Fi-Kr, Verlag von Julius Springer, Berlin 1937, S. 634 ff..

Siehe auch

Weblinks


Kategorien: Fluidelement

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Schauglas (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.