Schallenergie - LinkFang.de





Schallenergie


Schallgrößen

Die Schallenergie W ist die in einem Schallfeld oder einem Schallereignis enthaltene Energie. Maßeinheit der Schallenergie ist das Joule J. Die zugehörige logarithmische Größe ist der Schallenergiepegel.

Definition

Schallschwingungen und Schallwellen gehen mit kleinen Wechselbewegungen von Teilchen des Mediums einher, in dem sich der Schall ausbreitet. Deshalb besitzen und transportieren Schallwellen kinetische Energie. Gleichzeitig kommt es zur abwechselnden Verdichtung und Verdünnung von Teilen dieses Mediums. Dadurch wird potenzielle Energie aufgenommen und abgegeben.

Die Schallenergie eines Schallfeldes lässt sich als Summe aus kinetischer und potenzieller Energie berechnen. Für den Fall der Schallausbreitung in einem Fluid gilt:

[math]\begin{align} W & = W_\mathrm{pot} && + W_\mathrm{kin}\\ & = \int_V \frac{p^2}{2 \rho_0 c^2} dV && + \int_V \frac{\rho v^2}{2} dV \end{align}[/math]

Dabei sind

Außerdem gilt:

[math]W = I \; t \; A[/math]

mit

  • der Schallintensität [math]I[/math]
  • der Zeit [math]t[/math]
  • der durchströmten Fläche [math]A[/math].

Oft ist es sinnvoll, statt der Schallenergie die Schallenergiedichte [math]E(\vec{x})[/math] als eine vom Ort [math]\vec{x}[/math] abhängige Größe zu betrachten. Zur Berechnung muss dann auch nicht über das Volumen des Schallfelds integriert werden:

[math]E(\vec{x}) = \frac{d W}{d V} \Leftrightarrow W = \int_V E(\vec{x}) \, dV[/math]

Die Rate der von einer Schallquelle abgegebenen Schallenergie ist die Schallleistung [math]P_{ak}[/math] dieser Quelle:

[math]\frac{dW}{dt} = P_{ak}[/math]

Die Schallenergie (bzw. der Schallenergiepegel) dient auch zur Erfassung eines impulsartigen Schallvorgangs und wird durch Integration der Schallleistung über dem gesamten Impulsvorgang einschließlich der Abklingzeit gewonnen:

[math]\Leftrightarrow W = \int_t P_{ak} \, dt[/math]

Die Schallenergiegrößen nehmen bei punktförmigen Schallquellen mit 1/r2 über der Entfernung r ab (Abstandsgesetz).

Schallenergiepegel

Gebräuchlich ist auch die Angabe der Schallenergie als Schallenergiepegel LI in Dezibel (dB):

[math]L_W = 10 \lg \left(\frac{W}{W_0}\right)\, \mathrm{dB}[/math]

mit dem genormten Bezugswert (Akustik) W0 = 10−12 J.

Weblinks


Kategorien: Energieform | Schall

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Schallenergie (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.