Schönberg (Sachsen) - LinkFang.de





Schönberg (Sachsen)


Wappen Deutschlandkarte

Hilfe zu Wappen
Basisdaten
Bundesland: Sachsen
Landkreis: ZwickauVorlage:Infobox Gemeinde in Deutschland/Wartung/Landkreis existiert nicht
Verwaltungs­gemeinschaft: Meerane
Höhe: 287 m ü. NHN
Fläche: 15,48 km²
Einwohner: 942 (31. Dez. 2015)[1]
Bevölkerungsdichte: 61 Einwohner je km²
Postleitzahl: 08393
Vorwahl: 03764
Kfz-Kennzeichen: Z, GC, HOT, WDA
Gemeindeschlüssel: 14 5 24 270
Gemeindegliederung: 4 Ortsteile
Adresse der
Gemeindeverwaltung:
Hauptstraße 51
08393 Schönberg
Webpräsenz: www.schoenberg-sachsen.de
Bürgermeister: Dietmar Öhler (CDU)
}

Schönberg ist eine Gemeinde im Nordwesten des sächsischen Landkreises Zwickau. Sie ist Mitglied der Verwaltungsgemeinschaft Meerane.

Geografie und Verkehr

Schönberg liegt im äußersten nordwestlichen Zipfel Sachsens an der Grenze zu Thüringen, in einem dicht besiedelten Gebiet am Nordwestrand des Erzgebirgischen Beckens. Die Stadt Meerane liegt 2 km westlich der Gemeinde. Die südlich verlaufende A 4 ist über den Anschluss Glauchau zu erreichen. Westlich der Gemeinde verläuft die B 93 und östlich die B 180.

Nachbargemeinden

Angrenzende Gemeinden sind die Stadt Meerane, Oberwiera und Remse im Landkreis Zwickau sowie die Stadt Gößnitz und Nobitz im thüringischen Landkreis Altenburger Land.

Gemeindegliederung

Die Gemeinde besteht aus den Ortsteilen Schönberg, Köthel, Pfaffroda und Tettau.[2] Zudem befinden sich im Ortsteil Tettau die Ortslagen Oberdorf und Wünschendorf und im Ortsteil Pfaffroda befindet sich die Ortslage Breitenbach.

Geschichte

Eingemeindungen

Ehemalige Gemeinde Datum Anmerkung
Breitenbach[3][4] 1. Juli 1950 Eingemeindung nach Pfaffroda
Köthel[3] 1. März 1965
Oberdorf[3][4] 1. Juli 1950 Eingemeindung nach Tettau
Pfaffroda[3] 1. Januar 1974
Tettau[3] 1. Januar 1974
Wünschendorf[3][4] 1. Juli 1950 Eingemeindung nach Tettau

Einwohnerentwicklung

Am 3. Oktober 1990 zählte Schönberg 897 Einwohner. Die nachstehenden Einwohnerzahlen beziehen sich auf den 31. Dezember des jeweiligen Jahres:

  • 1998: 993
  • 1999: 993
  • 2000: 979
  • 2001: 997
  • 2002: 989
  • 2003: 1001
  • 2004: 1002
  • 2005: 1007
  • 2006: 1003
  • 2007: 0990
  • 2008: 975
  • 2009: 967
  • 2010: 956
  • 2011: 953
  • 2012: 941
  • 2013: 949
Datenquelle: Statistisches Landesamt des Freistaates Sachsen[5]

Politik

Gemeinderatswahl 2014[6]
Wahlbeteiligung: 70,7 %
 %
60
50
40
30
20
10
0
51,8 %
29,0 %
14,8 %
4,4 %
THV
FwFV
SVS
Expression-Fehler: Unerwartete schließende eckige Klammer

Seit der Gemeinderatswahl am 25. Mai 2014 verteilen sich die 10 Sitze des Gemeinderates folgendermaßen auf die einzelnen Gruppierungen:

  • CDU: 6 Sitze
  • Tettauer Dorf- und Heimatverein (THV): 3 Sitze
  • Feuerwehrförderverein (FwFV): 1 Sitz

Sehenswürdigkeiten

  • Kirchen in Schönberg, Tettau und Pfaffroda
  • Tettauer Windmühle

Weblinks

 Commons: Schönberg  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Aktuelle Einwohnerzahlen nach Gemeinden 2015 (Einwohnerzahlen auf Grundlage des Zensus 2011) (Hilfe dazu).
  2. Gemeinde Schönberg. Gemeindegliederung. Abgerufen am 7. September 2015.
  3. 3,0 3,1 3,2 3,3 3,4 3,5 Gemeinden 1994 und ihre Veränderungen seit 01.01.1948 in den neuen Ländern, Verlag Metzler-Poeschel, Stuttgart, 1995, ISBN 3-8246-0321-7, Herausgeber: Statistisches Bundesamt
  4. 4,0 4,1 4,2 Verzeichnisse der seit Mai 1945 eingemeindeten Gemeinden und Nachweis über die Aufgliederung der selbständigen Gutsbezirke und Staatsforstreviere, 1952, Herausgeber: Ministerium des Innern des Landes Sachsen
  5. Statistisches Landesamt des Freistaates Sachsen: Regionaldaten
  6. Ergebnisse der Gemeinderatswahl 2014

Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Schönberg (Sachsen) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.