Santa Maria (Kalifornien) - LinkFang.de





Santa Maria (Kalifornien)


Santa Maria

Lage in Kalifornien

Basisdaten
Gründung: 1874
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Kalifornien
County:

Santa Barbara County

Koordinaten:
Zeitzone: Pacific (UTC−8/−7)
Einwohner: 90.333 (Stand: 2007)
Bevölkerungsdichte: 1.803,1 Einwohner je km²
Fläche: 51,2 km² (ca. 20 mi²)
davon 50,1 km² (ca. 19 mi²) Land
Höhe: 67 m
Postleitzahlen: 93454-93458
Vorwahl: +1 805
FIPS:

06-69196

GNIS-ID: 1652791
Website: www.ci.santa-maria.ca.us
Bürgermeister: Larry Lavagnino

Santa Maria ist eine Stadt im Santa Barbara County unweit der Küste des US-Bundesstaates Kalifornien, Vereinigte Staaten. Im November 2008 betrug die geschätzte Einwohnerzahl 111.972. Santa Maria hat damit Santa Barbara als größte Stadt im Santa Barbara County überholt. Das Stadtgebiet hat eine Größe von 51,2 km².

Geschichte

Bevor europäische Einwanderer sich in der Region niederließen, siedelten hier Indianer vom Stamm der Chumash. Nachdem Kalifornien 1850 zu einem US-Bundesstaat geworden war, begann die Gegend um das heutige Santa Maria wegen ihres fruchtbaren Bodens für Farmer attraktiv zu werden. Nach der Gründung des Ortes trug die neue Siedlung zunächst den Namen Grangerville, danach Central City, bevor 1885 schließlich der heutige Name angenommen wurde, um Verwechslungen mit Central City in Colorado zu vermeiden. Santa Maria wurde gewählt, weil der Siedler Juan Pacifico Ontiveros 25 Jahre vorher so seinen Besitz genannt hatte. Am 31. Januar 2005 hatte der Ort aufgrund des eröffneten Prozesses gegen Michael Jackson weltweite Berühmtheit erlangt.

In Santa Maria geboren

Weblinks

 Commons: Santa Maria, California  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien


Kategorien: Ort in Kalifornien | Ort in Nordamerika

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Santa Maria (Kalifornien) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.