Santa Clara (Jujuy) - LinkFang.de





Santa Clara (Jujuy)


Santa Clara
Basisdaten
Höhe ü. d. M.: 507 m
Einwohnerzahl (2001): 4883
Verwaltung
Provinz: Jujuy Jujuy
Departamento: Santa Bárbara
Bürgermeister: José F. Vasile
Sonstiges
Postleitzahl: Y4501
Telefonvorwahl: 03884

Santa Clara ist die Hauptstadt des Departamentos Santa Bárbara in der Provinz Jujuy im Nordwesten Argentiniens. Der Ort liegt in den Yungas am östlichen Rand der Provinz auf einer Höhe von 507 m. Mit 4883 Einwohnern ist es der bevölkerungsreichste Ort des Departamentos Santa Bárbara. Santa Clara wurde am 5. Dezember 1920 gegründet.

Wirtschaft

Tourismus

Ein viel besuchter Ort sind die Thermalquellen von El Palmar (Termas de El Palmar). Sie liegen 127 Kilometer von der Provinzhauptstadt San Salvador de Jujuy entfernt auf der westlichen Seite des Cerro Santa Bárbara auf einer Höhe von 825 Metern. Sie sind nach acht Kilometern über die Ruta Provincial 1 hinter dem Ort El Piquete erreichbar. Die Thermen sind in ein tropisches Urwald- und Fels-Ambiente eingebettet. Die Wassertemperaturen liegen zwischen 22 und 49 Grad Celsius.

Weblinks


Kategorien: Ort in der Provinz Jujuy

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Santa Clara (Jujuy) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.