Sanremo-Festival 1951 - LinkFang.de





Sanremo-Festival 1951


Sanremo-Festival 1951

Ausgabe 1
Datum 29.–31. Januar
Austragungsort Casinò Municipale in Sanremo
Ausstrahlung Rete Rossa
Moderation Nunzio Filogamo
Teilnehmer 3 (mit 20 Liedern)
Sieger Nilla PizziGrazie dei fiori
Sanremo 1952 ►

Die erste Ausgabe des Festival della Canzone Italiana di Sanremo fand 1951 vom 29. bis 31. Januar im städtischen Kasino in Sanremo statt und wurde von Nunzio Filogamo moderiert.

Hintergrund und Ablauf

Um nach 1945 den Tourismus in Sanremo zu fördern, schlug eine Kommission unter Vorsitz von Amilcare Rambaldi die Organisation eines Musikfestivals vor. Die entscheidende Initiative ging einige Jahre später vom Direktor des öffentlichen Radios, Giulio Razzi, aus. Das Festival war als Liederwettbewerb gedacht, zu dem alle Musikverlage Beiträge einsenden konnten. Aus 240 Einsendungen wurden 20 Lieder ausgesucht, die im Lauf des Festivals vor dem Saalpublikum im städtischen Kasino von drei Interpreten aus den Reihen des staatlichen Rundfunks RAI vorgetragen wurden: Nilla Pizzi, Achille Togliani und das Duo Fasano, bestehend aus den Schwestern Dina und Delfina Fasano. Zwei Orchester unter der Leitung von Cinico Angelini begleiteten die Sänger.

Die teilnehmenden Lieder wurde in zwei Gruppen aufgeteilt. Die erste Gruppe wurde am Montag vorgetragen und die zweite am Dienstag, jeweils zehn Lieder pro Abend. Es qualifizierten sich an beiden Abenden fünf Lieder für das Finale am Mittwoch. Somit mussten es am Ende zehn Finalisten unter sich ausmachen, wer das erste Sanremo-Festival gewinnen würde. Die Rangliste wurde durch das Saalpublikum bestimmt. Der Radiosender Rete Rossa übertrug sämtliche Auftritte live, verzichtete aber auf die Bekanntgabe des Siegertitels. Die Siegerin Nilla Pizzi erhielt lediglich einen Blumenstrauß und eine außerordentliche Gage von 30.000 Lire.

Kandidaten

Platzierung Interpret Lied Autoren
1 Nilla Pizzi Grazie dei Fiori Gian Carlo Testoni, Mario Panzeri, Saverio Seracini
2 Nilla Pizzi und Achille Togliani La luna si veste d’argento Vittorio Mascheroni, Biri
3 Achille Togliani Serenata a nessuno Walter Colì
Finalist Achille Togliani und Duo Fasano Al mercato di Pizzighettone Nino Ravasini, Aldo Locatelli
Finalist Duo Fasano La cicogna distratta Carrel, Aldo Valleroni, Da Rovere
Finalist Nilla Pizzi und Duo Fasano La margherita Ester B. Valdes
Finalist Nilla Pizzi und Achille Togliani L’eco fra gli abeti Enzo Bonagura, Carlo Alberto Rossi
Finalist Achille Togliani und Duo Fasano Famme durmì Virgilio Panzuti, Danpa
Finalist Achille Togliani Sedici anni Livio Gambetti, Mario Mariotti, Astro Mari
Finalist Duo Fasano Sotto il mandorlo Gian Carlo Testoni, Mario Panzeri, Carlo Donida
Nilla Pizzi È l’alba Gian Carlo Testoni, Armando Trovajoli
Nilla Pizzi Ho pianto una volta sola Dino Olivieri, Pinchi
Achille Togliani Mai più Renato Fuselli, Filippo Rolando
Achille Togliani Mani che si cercano Gino Redi, Giovanna Colombi
Nilla Pizzi Mia cara Napoli Mario Ruccione, Salvatore Mazzocco
Nilla Pizzi Notte di Sanremo Enzo Luigi Poletto
Nilla Pizzi Oro di Napoli Angelo Brigada, Umberto Bertini
Achille Togliani und Duo Fasano Sei fatta per me Giovanni Fassino, Guido Quattrini
Duo Fasano Sorrentinella Saverio Seracini, Arrigo Giacomo Camosso
Nilla Pizzi Tutto è finito Danilo Errico, Otello Odorici, Sergio Odorici

Erfolge

Die Schallplatte mit dem Siegertitel Grazie dei fiori verkaufte sich im Anschluss an das Festival 36.000-mal, das Lied wurde in Italien zu einem Klassiker. Besonders populär wurden auch die Lieder Sorrentinella und Al mercato di Pizzighettone.

Weblinks


Kategorien: Veranstaltung (Italien) | Musik (Italien) | Musikwettbewerb | Kultur (Ligurien) | Preisverleihung 1951 | Sanremo | Musik 1951

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Sanremo-Festival 1951 (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.