Sanaga - LinkFang.de





Sanaga


Dieser Artikel behandelt den Fluss Sanaga in Kamerun, zum gleichnamigen Ort in Russland siehe Sanaga (Burjatien).
Sanaga

Karte Kameruns mit dem Sanaga als wichtigstem Fluss

Daten
Lage Kamerun
Flusssystem Sanaga
Ursprung Zusammenfluss von Djérem und Lom
Quellhöhe 628 m[1]
Mündung in die Bucht von Bonny (Golf von Guinea)
Mündungshöhe m
Höhenunterschied 628 m
Länge 918 km
Abfluss am Pegel Edea (1338050)[2]
AEo: 131.520 km²
Lage: etwa 70 km oberhalb der Mündung
NNQ
MQ
Mq
HHQ
234 m³/s
1985 m³/s
15,1 l/(s km²)
6950 m³/s

Rechte Nebenflüsse Mbam
Großstädte Edéa

Der Sanaga, historisches Foto (ca. 1910)

}}

Der Sanaga ist mit einer Länge von 918 Kilometern der längste Fluss im zentralafrikanischen Kamerun.

Verlauf

Er hat zwei Quellflüsse, den Djérem und den Lom. Der Djérem entspringt im Hochland von Adamaua auf 1150 m, der Lom im Hochland von Jadé auf 1200 m. Die grobe Fließrichtung des Sanagas orientiert sich von Ostnordosten nach Westsüdwesten. Die Vegetation entlang des Oberlaufs ist zum Großteil Baumsavanne, wandelt sich jedoch zum Mittel- und Unterlauf in Tropischen Regenwald. Im Unterlauf bildet er abschnittsweise die Grenze zwischen beiden Vegetationsbereichen.

Unterhalb von Edéa beginnt die Schiffbarkeit bis zur Küste, wo der Sanaga in den Atlantischen Ozean mündet.

Die größten Nebenflüsse des Sanaga sind der Mbam und der Mbuku.

Hydrometrie

Die Durchflussmenge des Flusses wurde 37 Jahre lang (1943–1980) in Edéa, etwa 70 km oberhalb der Mündung in m³/s gemessen.[2]

Einzelnachweise

  1. sowjetische Generalstabskarte, abgerufen über http://www.topomapper.com am 20. August 2012
  2. 2,0 2,1 Homepage UNH/GRDC - Der Sanaga in Edéa. Abgerufen am 3. Januar 2016

Weblinks

 Commons: Sanaga  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Kategorien: Fluss in Kamerun | Gewässersystem Golf von Guinea | Fluss in Afrika

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Sanaga (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.