San Miguel (El Salvador) - LinkFang.de





San Miguel (El Salvador)


San Miguel de la Frontera

San Miguel de la Frontera auf der Karte von

Lage von San Miguel de la Frontera in El Salvador

Basisdaten
Staat El Salvador
Departamento San Miguel
Einwohner 218.410 (2007)
Stadtinsignien
Detaildaten
Höhe 129 m
Gewässer Río Grande de San Miguel.[1]
Zeitzone UTC-6
Stadtvorsitz José Wilfredo Salgado García
Bei Nacht vom Chaparrastique

San Miguel (ursprünglich San Miguel de la Frontera, benannt nach dem Erzengel Michael) ist die größte Stadt im Osten des mittelamerikanischen Staates El Salvador. Sie ist Hauptstadt des Departamento San Miguel.

Geschichte

San Miguel de la Frontera wurde am 8. Mai 1530 von Kapitän Luis de Moscoso[2] als Basis gegen aus dem heutigen Nicaragua operierende, rivalisierende Konquistadoren gegründet. An der Stelle befand sich vermutlich zuvor eine Siedlung der Lenca[3] mit dem Namen Chaparrastique („Platz mit wundervollen Gärten“). Nachdem der Ort einige Aufstände überlebte, wurde er nach 1537 durch Goldfunde reich. 1574 wurde er zur Stadt erhoben und im März 1586 durch ein Feuer weitgehend zerstört. An nahegelegener Stelle wurde San Miguel darauf wieder errichtet. Es verfügt noch heute über zahlreiche koloniale Bauten und eine 1862 fertiggestellte Kathedrale. 1878 hatte San Miguel 9.842 Einwohner. 2005 lebten dort 181.819 Menschen.

Geografie

San Miguel liegt 107 m ü. M., am Fuß des 1975 m hohen, sehr tätigen Vulkans von San Miguel, der auch als Chaparrastique bekannt ist. In der Nähe befindet sich auch der Vulkan Chinameca.

Weiteres

San Miguel ist bekannt für seinen Karneval im November.[4]

Städtepartnerschaften

Einzelnachweise

  1. en:Río Grande de San Miguel
  2. es:Luis de Moscoso
  3. es:Lenca
  4. es:Carnaval de San Miguel

Kategorien: Ort in El Salvador

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/San Miguel (El Salvador) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.