Samtgemeinde Gellersen - LinkFang.de





Samtgemeinde Gellersen


Wappen Deutschlandkarte
Basisdaten
Bundesland: Niedersachsen
Landkreis: LüneburgVorlage:Infobox Gemeinde in Deutschland/Wartung/Landkreis existiert nicht
Fläche: 73,61 km²
Einwohner: 13.032 (31. Dez. 2014)[1]
Bevölkerungsdichte: 177 Einwohner je km²
Verbandsschlüssel: 03 3 55 5404
Verbandsgliederung: 4 Gemeinden
Adresse der
Verbandsverwaltung:
Dachtmisser Str. 1
21391 Reppenstedt
Webpräsenz: www.gellersen.de
Samtgemeindebürgermeister: Josef Röttgers
}
Vorlage:Infobox Gemeindeverband in Deutschland/Wartung/Wappen

Die Samtgemeinde Gellersen ist eine Samtgemeinde im Landkreis Lüneburg.

Geografie

Mitgliedsgemeinden

Der Samtgemeinde Gellersen gehören die Gemeinden Kirchgellersen, Reppenstedt (mit dem Ort Dachtmissen), Südergellersen (mit dem Ort Heiligenthal) und Westergellersen an.

Politik

Die Samtgemeinde Gellersen gehört zum Landtagswahlkreis 49 Lüneburg und zum Bundestagswahlkreis 38 Lüchow-Dannenberg – Lüneburg.[2][3]

Samtgemeinderat

Am 11. September 2011 fanden in Niedersachsen und damit in Gellersen Kommunalwahlen statt. In der Folge konstituierte sich der Samtgemeinderat in seiner Sitzung am 7. November 2011 in folgender Zusammensetzung (in Klammern der Anteil gültiger Stimmen nach dem vorläufigen amtlichen Endergebnis der Samtgemeindewahlleitung)[4]:

  • CDU 11 Sitze (35,22 %)
  • SPD 9 Sitze (29,6 %)
  • Grüne 8 Sitze (26,03 %)
  • FDP 1 Sitz (4,81 %)
  • SOLI 1 Sitz (4,33 %)

Die Fraktionen von SPD und Bündnis 90/Die GRÜNEN bilden die Mehrheitsgruppe. CDU und FDP bilden eine Gruppe.[5]

Der Hauptausschuss (Samtgemeindeausschuss) besteht aus sieben Mitgliedern: dem Hauptverwaltungsbeamten, vier Mitgliedern der rot-grünen Mehrheitsgruppe und zwei Mitgliedern der schwarz-gelben Gruppe.[6]

Zusätzlich bildete der Neue Rat Ausschüsse zu folgenden Politikfeldern:[7]

  • Bau, Planung, Umwelt
  • Feuer, Ordnung und Soziales
  • Finanzen
  • Kindertagesstätten, Jugend, Partnerschaft und Kultur
  • Schulen

Wappen

Der Wappeninhalt geht auf die Herkunft der Bevölkerung ein.

Die linke Wappenhälfte versinnbildlicht durch einen Eichenzweig die angestammte niedersächsische Bevölkerung. Die Eiche ist als landschaftlicher Baum Niedersachsens anzusehen. Die sechs Blätter und die sechs Eicheln sollen an die selbständigen bzw. ehemals selbständigen Gemeinden Reppenstedt, Kirchgellersen, Westergellersen, Südergellersen, Heiligenthal und Dachtmissen erinnern, die seit dem 1. März 1974 zu einer neuen Einheit, der Samtgemeinde Gellersen, verschmolzen sind.

Der rechte Wappeninhalt zeigt ein Hochkreuz, das „Deutsche Ostkreuz“, um derjenigen Bevölkerungsgruppen zu gedenken, die Ihre Heimat in den ehemals Deutschen Ostgebieten hatten.

Städtepartnerschaften

Die Samtgemeinde Gellersen hat im Frühjahr 1994 eine Partnerschaft mit der polnischen Gmina Szczecinek (Neu-Stettin) geschlossen.

Einzelnachweise

  1. Landesbetrieb für Statistik und Kommunikationstechnologie Niedersachsen, 100 Bevölkerungsfortschreibung – Basis Zensus 2011, Stand 31. Dezember 2014  (Hilfe dazu).
  2. Landtagswahlkreise ab 16. Wahlperiode. Wahlkreiseinteilung für die Wahl zum Niedersächsischen Landtag. Anlage zu § 10 Abs. 1 NLWG, S. 4. (PDF ; 87 KB)
  3. Beschreibung der Wahlkreise. Anlage zu § 2 Abs. 2 Bundeswahlgesetz. In: Achtzehntes Gesetz zur Änderung des Bundeswahlgesetzes. Anlage zu Artikel 1. Bonn 18. März 2008, S. 325. (PDF ; 200 KB)
  4. Ergebnis der Kommunalwahl 2011 für Gellersen
  5. Bericht der Fraktion von Bündnis 90/Die GRÜNEN von der konstituierenden Sitzung.
  6. ibd.
  7. ibd.

Weblinks


Kategorien: Samtgemeinde in Niedersachsen | Landkreis Lüneburg

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Samtgemeinde Gellersen (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.