Samoainseln - LinkFang.de





Samoainseln


Samoainseln
Gewässer Pazifischer Ozean
Anzahl der Inseln 14 (+zahlreiche Felsen)
Hauptinsel Upolu
Gesamte Landfläche 3028 km²
Einwohner 260.000 (geschätzt)
Karte der Samoainseln

Die Samoainseln sind eine polynesische Inselgruppe, die östlich von Fidschi im zentralen Pazifischen Ozean liegt und Teil von Ozeanien ist.

Die größeren Inseln der Gruppe sind vulkanischen Ursprungs und von schroffen, dicht bewachsenen Berghängen gekennzeichnet. Die kleineren Inseln sind aus Korallenriffs entstanden. Nicht alle der Inseln sind bewohnt. Höchster Punkt der Gruppe ist, mit etwa 1.858 m, der Vulkan Silisili auf Savaiʻi.

Jacob Roggeveen nannte die Inselgruppe 1722 „Bouman Eylanden“ (deutsch: Baumanninseln) nach Kapitän Cornelis Bouman, dem Kommandanten seines Schiffes Thienhoven. Louis Antoine de Bougainville taufte sie 1768 „îles du Navigateur“, ein Name, der in deutschsprachigen Veröffentlichungen als „Schifferinseln“ oder „Navigatorinseln“ auftaucht.

Politisch zählen die westlichen Samoainseln zum 1962 unabhängig gewordenen Inselstaat Samoa (bis 1997 „Westsamoa“ genannt) mit der Hauptstadt Apia auf Upolu. Die östlichen Inseln bilden das US-amerikanische Außengebiet Amerikanisch-Samoa mit der Hauptstadt Pago Pago auf Tutuila.

Literatur

  • Erich Kaiser: Beiträge zur Petrographie und Geologie der Deutschen Südsee-Inseln. In: Jahrbuch der Königlich Preussischen Geologischen Landesanstalt und Bergakademie zu Berlin für das Jahr 1903. Band XXIV, Berlin 1907, S. 121. pdf

Weblinks

 Commons: Samoainseln  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Kategorien: Inselgruppe (Polynesien) | Inselgruppe (Pazifischer Ozean) | Inselgruppe (Australien und Ozeanien)

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Samoainseln (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.