Sam Neill - LinkFang.de





Sam Neill


Sir Nigel John Dermot Samuel „Sam“ Neill KNZM, OBE; (* 14. September 1947 in Omagh, Nordirland) ist ein neuseeländischer Schauspieler.

Leben und Werk

Geboren als Sohn einer Soldatenfamilie in Nordirland, die 1954 nach Neuseeland zurückzog, besuchte Neill die regulären Schulen und die Universität, wo er einen Abschluss in englischer Literatur machte. Er begann früh, als Schauspieler zu arbeiten, und war für die Zealand National Film Unit sechs Jahre lang als Regisseur und Drehbuchautor tätig. Populär wurde er durch Filme wie Das Piano (1993), Jurassic Park (1993) oder Merlin (1998).

Neill hat einen Sohn mit der Schauspielkollegin Lisa Harrow, eine Tochter mit seiner Frau Noriko Watanabe und eine Stieftochter. Seit 1993 ist er Inhaber der Two Paddocks Ltd., seines kleinen, in Otago (Neuseeland) ansässigen Familienunternehmens, das Weine herstellt.[1]

Sein erklärter Lieblingsfilm ist Berüchtigt von Alfred Hitchcock.

Seine deutsche Synchronstimme stammt überwiegend von Wolfgang Condrus.[2]

Filmografie

Darsteller

Regie

  • 1995: Neuseeland – Kino der Unruhe (Cinema of Unease: A Personal Journey by Sam Neill) (52 Minuten) zusammen mit Judy Rymer für das BFI

Weblinks

 Commons: Sam Neill  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Sam Neill: Message from the Proprietor auf Two Paddocks - Website, abgerufen am 29. August 2010
  2. Eintrag in der Deutschen Synchronkartei (abgerufen am 18. September 2010)


Kategorien: Träger des New Zealand Order of Merit | Schauspieler | Geboren 1947 | Officer des Order of the British Empire | Neuseeländer | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Sam Neill (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.