Sakarya - LinkFang.de





Sakarya


Dieser Artikel behandelt die türkische Provinz, für den gleichnamigen Fluss siehe unter Sakarya (Fluss).
Sakarya
Nummer der Provinz: 54
Landkreise
Basisdaten
Koordinaten: }
Provinzhauptstadt: Adapazarı
Region: Marmararegion
Fläche: 4.895 km²
Einwohnerzahl: 953.181[1] (2015)
Bevölkerungsdichte: 194,73 Einwohner/km²
Politisches
Gouverneur: Hüseyin Atak Coş
Sitze im Parlament: 7
Strukturelles
Postleitzahl: 54000
Telefonvorwahl: 0264
Kennzeichen: 54
Website
www.sakarya.gov.tr (Türkisch)

Sakarya ist eine Provinz der Türkei. Ihre Hauptstadt ist Adapazarı. Ihren Namen trägt sie nach dem Fluss Sakarya, dem antiken Sangarius.

Die Provinz hat 953.181 Einwohner (Stand 2015) auf einer Fläche von 4895 km². Sie grenzt an die Provinzen Düzce, Bolu, Bilecik, Kocaeli und Bursa.

Sakarya war im Jahre 1999 Zentrum eines Erdbebens, bei dem 24.000 Menschen starben.

Sakarya Universität

An der Sakarya Universität gibt es zirka 35.000 Studierende. Daneben gibt es eine Bibliothek mit etwa 40.000 Büchern und Platz für bis zu 500 Studierende.

Landkreise

Die Provinzhauptstadt Adapazarı ist seit 2000 eine Großstadt (Büyükşehir Belediyesi). Nach einer Verwaltungsreform 2014 sind alle Landkreise direkt dem Oberbürgermeister von Sakarya unterstellt. Die ehemaligen Bürgermeister der Kommunen (Belediye) wurden auf den Rang eines Muhtars runtergestuft. Daher sind die 16 Landkreise gleichzeitig Stadtbezirke:

Bekannte Persönlichkeiten

Literatur

Wilfried Heller: Die Provinz Sakarya in Nordwestanatolien: ein Übergangsraum. In: Wiener Schriften für Geographie und Kartographie, 1989, Heft 3, S. 121-131.

Einzelnachweise

  1. Türkisches Institut für Statistik , abgerufen 13. März 2016

Kategorien: Provinz der Türkei | NUTS-3-Region

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Sakarya (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.