Saint Paul’s Islands - LinkFang.de





Saint Paul’s Islands


Saint Paul’s Islands
Luftbild
Gewässer Mittelmeer
Inselgruppe Malta
 
Länge 860 m
Breite 190 m
Fläche 10 ha
Einwohner (unbewohnt)

Die St. Paul’s Islands (malt. Il-Gżejjer ta' San Pawl, auch Il-Gżejjer ta' Selmunett) sind zwei unbewohnte Inselfelsen der Republik Malta. Der Name im Singular St. Paul's Island ist ebenso gebräuchlich, da die beiden Felsen durch einen Isthmus (Issillat) verbunden sind, der an seiner engsten Stelle weniger als 20 Meter breit ist und nur bei rauer See überspült wird, und der Komplex daher als eine Insel gilt. Politisch gehört die Insel zur Gemeinde Mellieħa.

Die Felsen befinden sich etwa 100 m von der Küste entfernt am westlichen Ende der St. Paul's Bay und haben zusammen nur eine Fläche von weniger als 0,1 km². Die Insel ist seit Jahrzehnten unbewohnt, seit der einzige Bauer seine kleine Hütte und seine Felder auf der Insel verließ.

Der Überlieferung nach soll im Jahre 59 n. Chr. der Apostel Paulus an dieser Stelle Schiffbruch erlitten haben, als er als Gefangener auf dem Weg nach Rom war. Der Apostel sowie die gesamte Schiffsbesatzung konnten sich zu jener Zeit schwimmend aufs Festland retten. Als der Vater der anführenden römischen Truppen schwer erkrankte, wurde er von Paulus geheilt und zum Dank trat der Feldherr dem Christentum bei. Ihm zu Ehren ist auf St. Pauls Island im Jahr 1845 eine 12 m hohe Statue errichtet worden.[1]

Bildergalerie

Einzelnachweise

  1. http://www.dinlarthelwa.org/content/view/59/72/

Weblinks

 Commons: Saint Paul’s Islands  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Saint Paul’s Islands (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.