Saga (Tennō) - LinkFang.de





Saga (Tennō)


Saga (jap. 嵯峨天皇, Saga-tennō; * 7. September 786; † 15. Juli 842) war der 52. Tennō von Japan. Er war der zweite Sohn von Kammu-tennō und der jüngere Bruder seines Vorgängers Heizeis. Seine Regierungszeit erstreckte sich von 809 bis 823 und ist bekannt als Höhepunkt der chinesischen Kultur in Japan.

Seine Kaiserin-Gemahlin Tachibana no Kachiko war als schöne und gebildete Frau bekannt.

Saga erkrankte einige Monate nach seiner Inthronisation und erneut in der Mitte des folgenden Jahres. Der abgedankte Heizei ließ verlauten, er wolle die Hauptstadt zurück nach Nara verlegen. Dies war der offensichtliche Versuch, den Thron wiederzuerlangen. Gefördert wurde diese Rebellion von Heizeis Lieblingsfrau Fujiwara Kusoko und deren Bruder Nakanari. Der Aufstand wurde von den kaiserlichen Truppen unter der Leitung von Sakanoue Tamamuramaro rasch blutig niedergeschlagen. Der Kronprinz Takaoka – Sohn Heizeis, wurde abgesetzt. Er wurde später ein Anhänger Kūkais, der Saga unterstützt hatte, und starb Jahre später als Pilger auf dem Weg nach Indien irgendwo auf der malaiischen Halbinsel.[1]

Er selbst war auch bekannt als Dichter und Kalligraph. Saga dachte, dass die literarische Bildung dem Staat Einheit und Harmonie geben konnte. In seiner Regierung wurden drei chinesische Dichtungssammlungen herausgegeben. Hingegen wurde der japanische eigene Dichtungsstil Uta ignoriert.

Saga war ein Beschützer des buddhistischen Mönchs Kūkai und half ihm, die Shingonschule des Buddhismus zu gründen: Er schenkte Kūkai den Tempel Tō-ji im Südteil der Hauptstadt Heian-kyō (heute Kyōto).

Die Politik Sagas brachte eine kulturelle Hochzeit, aber auch finanzielle Schwierigkeiten.

Einzelnachweise

  1. Kūkai: Major Works. Translated, with an account of his life and a study of his thought by Yoshito S. Hakeda (= Records of Civilization. Bd. 87). Columbia University Press, New York u. a. 1972, ISBN 0-231-03627-2, S. 40.
VorgängerAmtNachfolger
HeizeiTennō
809–823
Junna


Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Saga (Tennō) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.