Sabine Appelmans - LinkFang.de





Sabine Appelmans


Sabine Appelmans
Nation: Belgien Belgien
Geburtstag: 22. April 1972
Größe: 168 cm
1. Profisaison: 1987
Rücktritt: 2001
Spielhand: Links, beidhändige Rückhand
Preisgeld: 2.054.352 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 346:237
Karrieretitel: 7 WTA, 1 ITF
Höchste Platzierung: 16 (24. November 1997)
Grand-Slam-Bilanz
Doppel
Karrierebilanz: 147:162
Karrieretitel: 4 WTA, 1 ITF
Höchste Platzierung: 21 (25. August 1997)
Grand-Slam-Bilanz
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA und ITF (siehe Weblinks)

Sabine Appelmans (* 22. April 1972 in Aalst) ist eine ehemalige belgische Tennisspielerin.

Karriere

Sabine Appelmans gewann in ihrer Karriere sieben WTA-Tennisturniere im Einzel, darunter je zweimal die Turniere von Linz und Pattaya. Außerdem gewann sie auch vier Doppeltitel auf der WTA Tour.

Sie nahm im Einzel an drei Olympischen Spielen teil. Das beste Abschneiden gelang ihr bei Olympia 1992 in Barcelona, als sie im Viertelfinale der topgesetzten Steffi Graf unterlag. Im Doppel trat sie bei den Olympischen Spielen 1996 in Atlanta an, wo sie das Achtelfinale erreichte.

Von 1989 bis 1999 spielte Appelmans 54 Partien für Belgien im Federation Cup. Ihre Bilanz: 25:13 Siege im Einzel und 7:9 im Doppel.

1990 und 1991 wurde Sabine Appelmans zu Belgiens Sportlerin des Jahres gewählt.

1997 heiratete sie Serge Haubourdin.

Turniersiege

Einzel

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Finalgegnerin Ergebnis
1. 3. November 1991 Vereinigte Staaten Scottsdale WTA Tier IV Hartplatz Vereinigte Staaten Chanda Rubin 7:5, 6:1
2. 10. November 1991 Vereinigte Staaten Nashville WTA Tier V Hartplatz (Halle) Vereinigte Staaten Katrina Adams 6:2, 6:4
3. 19. April 1992 Thailand Pattaya WTA Tier V Hartplatz Tschechien Andrea Strnadova 7:5, 3:6, 7:5
4. 13. Februar 1994 Osterreich Linz WTA Tier III Teppich (Halle) Deutschland Meike Babel 6:1, 4:6, 7:6
5. 17. April 1994 Thailand Pattaya WTA Tier IV Hartplatz Vereinigte Staaten Patty Fendick 6:7, 7:6, 6:2
6. 30. April 1995 Kroatien Zagreb WTA Tier III Sand Deutschland Silke Meier 6:4, 6:3
7. 3. März 1996 Osterreich Linz WTA Tier III Teppich (Halle) Frankreich Julie Halard-Decugis 6:2, 6:4

Weblinks


Kategorien: Sportler des Jahres (Belgien) | Sportler (Provinz Flämisch-Brabant) | Fed-Cup-Spielerin (Belgien) | Geboren 1972 | Olympiateilnehmer (Belgien) | Belgier | Frau

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Sabine Appelmans (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.