Saar- und Mosel-Bergwerks-Gesellschaft - LinkFang.de





Saar- und Mosel-Bergwerks-Gesellschaft


Die Saar- und Mosel-Bergwerks-Gesellschaft mit Sitz in Karlingen (heute Carling, Frankreich) war ein Bergbauunternehmen mit Besitz im saarländisch-lothringischen Kohlenrevier.

Die Gesellschaft wurde 1873 gegründet. 1900 übernahm ein Konsortium bestehend aus Hugo Stinnes, August Thyssen, Hugo Sholto von Douglas und der Dresdner Bank, vertreten durch Waldemar Mueller, das Unternehmen.

Das Konsortium erweiterte und modernisierte Saar-Mosel durch Abteufung neuer Schächte, Bau neuer Anlagen und Erwerb weiterer Grubenfelder, insbesondere in Merlenbach, Freimengen (heute: Freyming-Merlebach, Frankreich) und Spittel.

1910 verkaufte Stinnes seinen Anteilsbesitz an die unter seinem Einfluss stehende Deutsch-Luxemburgische Bergwerks- und Hütten-AG, nach einem Streit mit August Thyssen erwarb Deutsch-Luxemburg 1916 auch die inzwischen der Gewerkschaft Deutscher Kaiser zustehenden Thyssen'schen Anteile.

Nach dem Ersten Weltkrieg lag das Unternehmen auf französischem Territorium. 1919 wurde Saar-Mosel von der französischen Regierung daher beschlagnahmt und liquidiert. Deutsch-Luxemburg wurde vom Deutschen Reich hierfür in wertloser Papierwährung entschädigt.

2003 wurde in Merlebach die letzte Schachtanlage stillgelegt.


Kategorien: Kohlebergbauunternehmen | Ehemaliges Bergbauunternehmen | Wirtschaft (Lothringen) | Kohlebergbauunternehmen (Deutschland)

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Saar- und Mosel-Bergwerks-Gesellschaft (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.