ST-Computer - LinkFang.de





ST-Computer


Das Computermagazin ST-Computer aus dem Heim-Verlag (bis 1996) und dem falkemedia-Verlag war das langlebigste Computermagazin für den Atari ST, Atari STE, Atari TT und Atari Falcon. Die Erstausgabe erschien im Januar 1986, erst mit der Ausgabe 1/2004 wurde das Magazin eingestellt. Während dieser Zeit erschien es elfmal im Jahr. Neben den regulären Heften erschienen zwischen 1986 und 1992 auch vier Sonderhefte.

Im Jahre 1993 wurden die Zeitschriften TOS Computer und ST Magazin übernommen, einige Rubriken des ST-Magazins wurden fortgesetzt (Atarium). Nach der Veröffentlichung der Jaguar-Konsole nahm die ST-Computer Jaguar-Spieletests in ihr Angebot auf. Ab 1995 kamen auch der Macintosh-Rechner zum Themenstoff hinzu, da viele ST-Anwender ihre nun langsam aussterbenden Rechner auf dem Macintosh emulierten. Im Jahre 1996 wurde der Macintosh-Teil aber wieder abgetrennt und der Verlag gewechselt. Bei falkemedia wurde die ST-Computer zusammengelegt mit der Atari Inside aus demselben Verlag. Vom Sommer 2003 bis zur Ausgabe 01/2004 erschien die ST Computer nur noch als 16seitige Beilage der PC-Welt beim IDG-Verlag.

Seit der Ausgabe 08/2014 erscheint die ST-Computer alle zwei Monate als kostenloses PDF sowie als gedrucktes Magazin in Kleinstauflage.

Weblinks


Kategorien: Antiquarische Computerzeitschrift | Ersterscheinung 1986 | Antiquarische Zeitschrift (Deutschland)

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/ST-Computer (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.