SPI Open Access - LinkFang.de





SPI Open Access


Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht ausreichend belegt.

SPI Open Access des Herstellers Software Products International war ein integriertes Office-Paket für das Betriebssystem MS-DOS und wurde von 1984 bis 1992 vertrieben.

Open Access verfügte über Komponenten für Desktop-Datenbank, Programmierung, Tabellenkalkulation, Textverarbeitung, Kommunikation, Hilfsprogramme sowie ab der Version 4 einen E-Mail-Client. Das Paket war über einen eigenen QBasic-Dialekt namens PRO skriptfähig (siehe Liste der BASIC-Dialekte).

Die Software ist unter MS-DOS sowie unter Windows 95 bis Windows 10 in den 32bit Versionen des Betriebssystems im „DOS-Fenster“ als Einzelplatzversion oder im Netzwerk (Novell- oder Windows-Server) lauffähig.

Im Jahr 1992 wurde von SPI noch ein unter Windows 3.11 lauffähiges Produkt unter der Bezeichnung "window base 2.0 (2.02)" auf den Markt gebracht, welches vollen Zugriff und Programmierung auf die SPI-Open-Access-Datentabellen erlaubte. Durch die objektorientierte Programmierung im WYSIWYG-Modus und die produktspezifische DASL-Skriptsprache sowie einen XBASE-Treiber konnten sehr flexible Anwendungen auch für andere Datenformate entwickelt werden.

Mittlerweile gibt es auch eine Möglichkeit, die Datenbank über PHP abzufragen und zu bearbeiten sowie über den Umweg des MySQL-5.1.x-Plugins auch über ODBC auf den Datenbestand zuzugreifen.

Versionen

  • 1984: Open Access 1.01
  • 1989: Open Access II 2.11
  • 1990: Open Access III 3.0
  • 1992: Open Access IV[1] – ab DOS 3.0

Einzelnachweise

  1. http://www.channelpartner.de/a/spi-erweitert-produktpalette-um-neue-open-access-version,1136686

Kategorien: Büroanwendung | Historische Software

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/SPI Open Access (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.