SOUSY - LinkFang.de





SOUSY


SOUSY (Abkürzung für SOUnding SYstem for atmospheric structure and dynamics) ist die Bezeichnung eines Forschungsradars des Max-Planck-Instituts für Aeronomie MPAE (heute Sonnensystemforschung, MPS) zur Untersuchung der Hochatmosphäre.

Anlagen Harz, Peru, Spitzbergen

Die Anlage, welches auf einer Frequenz von 53,5 MHz mit einer Sendeleistung von 600 Kilowatt arbeitet, benutzt als Sendeantenne ein Feld von 196 Vierelement-Yagiantennen.

Das SOUSY-Radar stand bis 2001 in der Nähe von Bad Lauterberg im Harz und wurde vom MPAE in Katlenburg-Lindau betrieben. Das Antennenfeld nahm dort eine Fläche von 3.150 Quadratmetern ein. Im Juli 2001 wurde die ganze Anlage nach Peru überführt und in Jicamarca, Lima montiert, und wird von Jicamarca Radio Observatory[1][2] des Instituto Geofisico del Peru[3] betrieben. Ein mobiles Radarsystem, das Sousy Svalbard Radar (SSR) – ebenfalls vom Institut entwickelt und gebaut – ist in Adventdalen auf Spitzbergen installiert, und wird vom Tromsø Geophysical Observatory[4] der Universität Tromsø betrieben.

Siehe auch

Literatur

  • R. F. Woodman, G. Michhue, J. Röttger, O. Castillo: The MPI-SOUSY-VHF Radar at Jicamarca: High Altitude-Resolution Capabilities. Hrsg.: Jicamarca Radio Observatory, Instituto Geofisico del Peru. (english, online [PDF; abgerufen am 12. Juli 2009] o. D.).

Weblinks

Einzelnachweise

  1. jro.igp.gob.pe , Jicamarca Radio Observatory (engl., span.)
  2. vergl. Jicamarca Radio Observatory, engl. Wikipedia
  3. www.igp.gob.pe , Instituto Geofisico del Peru (span.)
  4. uit.no/141 , Tromsø Geophysical Observatory (norw., engl., dt.) → Active instruments page

Kategorien: Radar | Meteorologische Beobachtungseinrichtung | Forschungsstation in der Arktis

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/SOUSY (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.