SC Germania List - LinkFang.de





SC Germania List


Vorlage:Infobox Fußballklub/Wartung/Kein Bild
SC Germania List
Voller Name SC Germania List von 1900 e.V. Hannover
Ort Hannover, Deutschland
Gegründet 1900
Vereinsfarben blau–schwarz–weiß
Stadion Schneckenburgerstrasse 22 G, 30177 Hannover
Plätze n.b.
Präsident Deutschland Ernst Klaus
Trainer Deutschland Duaine Linsay
Homepage http://www.sc-germania-list.de
Liga 1. Rugby-Bundesliga
Rugby-Bundesliga 2015/2016 3. Platz 1. Bundesliga Nord[1]
Heim
Auswärts

Der Sport Club Germania List Hannover e.V. 1900 ist ein Sportverein mit Sitz im hannoverschen Stadtteil List. Er ist bekannt durch seine Rugby-Mannschaften der Herren und Frauen, unterhält aber auch Abteilungen für Handball, Tennis, Gymnastik und ehemals Lacrosse. Die 20.000 Quadratmeter große Sportanlage des SC Germania List bietet seinen Mitgliedern zwei Rugbyplätze, sechs Tennisplätze und eine Bouleanlage; ferner gehört zum Verein eine Kleingartenanlage am Mittellandkanal.[2]

Geschichte

Der Verein wurde 1900 als einer der ersten deutschen Rugby-Clubs gegründet. Er stieß in den 1940er Jahren in die nationale Spitze vor als er 1942 und 1949 das Finale um die Deutsche Meisterschaft erreichte, wobei er beide Spiele verlor. Danach folgten zwei weitere Jahrzehnte ohne größere Erfolge. Die erfolgreichste Phase des Clubs war zwischen 1968 und 1980. In dieser Zeit gewann Germania dreimal die Deutsche Meisterschaft und viermal den DRV-Pokal. Vor allem in den Finalspielen zeigte die Mannschaft sich stark: wenn sie ein Endspiel erreichte gewann sie es – Finalniederlagen gab es in diesen Jahren nicht.

In der Folgezeit ließen die Erfolge nach. Zwar konnte noch zweimal der Ligapokal gewonnen werden und 2000 ein letztes mal der DRV-Pokal, seitdem blieben aber weitere Titel aus. Stattdessen wurde die neugegründete Damenmannschaft zum Spitzenteam und gewann die Vizemeisterschaft und die 7er Rugby-Meisterschaften jeweils zweimal und wurde 2003 und 2004 Deutscher Meister im 7er-Rugby. Die Schüler- und Jugendmannschaften konnten 10 nationale Meistertitel und darüber hinaus eine Vielzahl an Niedersachsenmeisterschaften erringen. Der Verein war im Jahr 2015 Deutscher Meister der Junioren (U18) im olympischen 7er-Rugby und zum dritten Mal hintereinander Vizemeister der Junioren im klassischen 15er-Rugby. Darüber hinaus gehörten in den letzten Jahren rund 10 Spieler zum engeren Kader der Deutschen Jugend- und Juniorennationalmannschaften.

Rugbyabteilung

Die Abteilung besteht aus der 1. Herrenmannschaft (1. Bundesliga Nord) und der 2. Herrenmannschaft (Regionalliga Nord). Die Germania-Frauen spielen in der Rugby Union Frauen-Bundesliga und in der Deutschen 7er-Rugby-Liga. Der Spartenleiter ist der ehemalige Bundesligaspieler Christian Doehring.

Handballabteilung

Die Abteilung besteht aus der 1. Herren[4] und der 1. bis 4. Damenmannschaft. Ferner werden A-D Jugendmannschaften unterhalten. Die Spartenleiterin ist Cornelia Volkmann.

Lacrosse Abteilung

Vom Jahr 2000 bis 2008 gab es eine Lacrosse Abteilung mit einer Herren und Damenmannschaft. Die Mannschaft hatte den Namen Dragons.[5]

Trivia

Zu Ehren von Heinz Bodenstein und Heiner Ehlers, die sich durch ihre herausragende Schüler- und Jugendförderung im Rugbysport beim SC Germania–List verdient gemacht haben, veranstaltet der Verein seit 1978 alle zwei Jahre das Bodenstein-Ehlers Turnier.[6] Es handelt sich dabei um Norddeutschlands größtes Jugendturnier seiner Art.[7]

Zu den bekannten Spielern des Vereins zählen u.a. die Handballer Kim Birke und Randy Bülau, sowie Karl-Heinz Seligmann, ehemaliger Kapitän der Nationalmannschaft[8], Daniel Koch, Kapitän der Jugend-Nationalmannschaft.[9]

Für die vorbildliche Jugendarbeit erhielt der Verein in den Jahren 1993 und 2002 das Grüne Band des Deutschen Sportbundes.[10]

Der Jugend-Rugby-Trainer Dieter Tacke erhielt am 11. Mai 2016 für seine langjährige erfolgreiche Jugendarbeit vom Bezirksrat Vahrenwald-List den Bürgerpreis 2016.[11]

Weblinks

 Commons: SC Germania List  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Aktualisiert am 3. Dezember 2015
  2. Christian Kaufer: SC Germania List sucht Nachwuchs für Frauen-Rugby-Team. In: wochenblaetter.de. Abgerufen am 10. Dezember 2015.
  3. totalrugby.de: 1. Bundesliga Mannschaftskader SC Germania List
  4. HR Hannover 2015/16. Regionsklasse Männer St. 5, Tabelle und Spielplan (Aktuell). In: Handball-Verband Niedersachsen e.V. Abgerufen am 18. Januar 2016.
  5. europeanlacrossemagazine.com
  6. 2. September 2008 von Max Joachim: Rugbyjugend trifft sich in Hannover. In: scrum.de. Abgerufen am 4. Dezember 2015.
  7. 30. August 2005 von Christian Düncher: 14. Bodenstein-Ehlers-Turnier Hannover. In: rugby-news.de. Abgerufen am 4. Dezember 2015.
  8. gewann am 21. November 1970, gegen Frankreichs Team von Kapitän Roland Bertranne (RC Bagnères de Bigorre) mit 3:18.
  9. Susanna Bauch: Daniel Koch ist Spielmacher der Jugendnationalmannschaft im Rugby. In: Hannoversche Allgemeine vom 28. Juli 2011. Abgerufen am 30. März 2016.
  10. Klaus Mlynek, Waldemar R. Röhrbein: Stadtlexikon Hannover: Von den Anfängen bis in die Schlütersche 2010, S. 578.
  11. Ehrung für Dieter Tacke

Kategorien: Frauenrugby | Tennisverein aus Hannover | Handballverein aus Niedersachsen | Rugby-Union-Verein aus Niedersachsen | List (Hannover) | Gegründet 1900

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/SC Germania List (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.