SCR-536 - LinkFang.de





SCR-536


Das Handsprechfunkgerät SCR-536 (SCR = Signal Corps Radio) wurde im Zweiten Weltkrieg von den US-amerikanischen Streitkräften eingesetzt. Aufgrund seiner kleinen Bauform mit nur 2,5 kg Gewicht wurde das Gerät Handie-Talkie genannt.

Das SCR-536 (auch bekannt unter der Bezeichnung BC-611) ist mit fünf Elektronenröhren, so genannten Batterieröhren, bestückt. Die Reichweite über Land beträgt 2 Kilometer, über Salzwasser bis zu 5 Kilometer. Die Batterielebensdauer wurde mit einem Tag, also 24 Stunden angegeben. Das Gerät arbeitet im Frequenzbereich von 3,5 MHz bis 6 MHz, die Ausgangsleistung beträgt 360 Milliwatt, Modulationsart ist AM. Das Gerät verfügt weder über eine Rauschsperre, noch über eine Lautstärkeregelung. Durch Ausziehen der Teleskopantenne wird das Gerät ein- und durch Zusammenschieben wieder ausgeschaltet. Die Anodenbatterie lieferte 103,5 V, die Heizbatterie 1,5 V. Das Funkgerät wurde mit Sende- und Empfangsquarz und mit Spulen (engl. tank coil und antenna coil) auf die gewünschte Frequenz abgestimmt. Das Gerät wird noch gerne bei Tauschbörsen angeboten und hat bei Sammlern einen gewissen Wert. Es lässt sich auch heute noch im 80-Meter-Band von Funkamateuren betreiben. Da es nur in AM arbeitet, ist es aber mehr für Sammler und Nostalgiker interessant.

Weblinks

 Commons: SCR-536  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Kategorien: Funkgerät | Führungs- und Einsatzmittel

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/SCR-536 (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.