Ryan Brathwaite - LinkFang.de





Ryan Brathwaite


Medaillenspiegel

Hürdenläufer

Barbados Barbados
Weltmeisterschaften
Gold 2009 Berlin 110 m Hürden

Ryan Brathwaite (* 6. Juni 1988 in Bridgetown) ist ein barbadischer Hürdenläufer, der sich auf die 110-Meter-Distanz spezialisiert hat. Er war 2009 Weltmeister.

2005 gewann er bei den Jugendweltmeisterschaften in Marrakesch Silber.

2007 wurde er Vierter bei den Panamerikanischen Spielen in Rio de Janeiro und erreichte bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften in Ōsaka das Halbfinale. Auch bei den Olympischen Spielen 2008 in Peking gelangte er in die vorletzte Runde.

2009 holte er Silber bei den Leichtathletik-Zentralamerika- und Karibikmeisterschaften. Kurz danach feierte er den bislang größten Erfolg seiner Karriere, als er bei den Weltmeisterschaften in Berlin siegte. Dabei stellte er mit 13,14 s eine persönliche Bestleistung auf und schlug die US-Amerikaner Terrence Trammell und David Payne auf den Plätzen zwei und drei um nur 0,01 s. Gleichzeitig wurde Brathwaite zum ersten Leichtathleten in der Geschichte, der bei Weltmeisterschaften eine Medaille für Barbados gewann.[1][2]

2010 siegte Brathwaite bei den Zentralamerika- und Karibikspielen. Bei den WM 2011 in Daegu schied Brathwaite bereits im Vorlauf aus. 2012 erreichte er bei den Olympischen Spielen in London den fünften Platz, und 2013 gelangte er bei den WM in Moskau ins Halbfinale.

Bei den Commonwealth Games 2014 in Glasgow wurde er Fünfter.

Persönliche Bestleistungen

  • 60 m Hürden (Halle): 7,61 s, 29. Januar 2010, New York City (ehemaliger barbadischer Rekord)
  • 110 m Hürden: 13,14 s, 20. August 2009, Berlin (barbadischer Rekord)

Weblinks

Fußnoten

  1. leichtathletik.de: Ryan Brathwaite schreibt Geschichte . 20. August 2009
  2. Anmerkung: Obadele Thompson gewann allerdings eine Silbermedaille für Barbados bei den Leichtathletik-Hallenweltmeisterschaften 1999.


Kategorien: Barbadier | Olympiateilnehmer (Barbados) | 110-Meter-Hürdenläufer (Barbados) | Weltmeister (110-Meter-Hürdenlauf) | Geboren 1988 | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Ryan Brathwaite (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.