Rutger von Brüggenei - LinkFang.de





Rutger von Brüggenei


Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung.

Rutger von Brüggenei († um 1404) war Priester des Deutschen Ordens und Bischof von Kurland.

Aus dem Geschlecht der Herren von Brüggenei stammend, die bei Bochum ansässig waren, ist von seinem Werdegang nichts bekannt. Nach dem Tode Bischofs Otto von Kurland wurde er wohl auf Betreiben seines Verwandten, des livländischen Landmeisters Wennemar von Brüggenei, 1399 mit dem Bistum Kurland providiert. Am 2. Juni 1399 obligierte er sich durch einen gewissen Johannes Hilferi, der sich vergeblich um das Bistum Breslau bemüht hatte, zur Zahlung der Servitien. Noch am selben Tag sowie am 5. Juni 1399 leistete der ehemalige Generalprokurator des Deutschen Ordens, Johann vom Felde, stellvertretend die Zahlungen an der Kurie. Vermutlich hielt sich Rutger zur selben Zeit am Hofe des Hochmeisters Konrad von Jungingen auf, der in Marienburg war. Von hier aus ritt er jedenfalls mit einem Beamten des Hochmeisters Ende des Jahres 1399 nach Königsberg. Zuvor dürfte er wie seine Vorgänger den Habit des Ordens empfangen haben. Von Königsberg aus ritt er dann in Begleitung von 60 Mann in sein Bistum.

Am 5. Juni 1406 letztmals erwähnt, kennt man weder sein genaues Todesdatum, noch sein Grab.

Siehe auch

VorgängerAmtNachfolger
OttoBischof von Kurland
1399 - 1404?
Gottschalk Schutte


Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Rutger von Brüggenei (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.