Russell Kun - LinkFang.de





Russell Kun


Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht ausreichend belegt.

Russell Effaney Kun ist ein nauruischer Politiker und früherer Gewichtheber. Er ist der Neffe von Ruben Kun.

Bei den letzten Parlamentswahlen am 3. Mai 2003 wurde er für den Wahlkreis Ubenide in das Nauruische Parlament gewählt. Kun war unter Ludwig Scotty Justizminister in dessen erster Amtsperiode und kehrte unter René Harris im Februar 2004 in dieses Amt zurück. Auch nach der Präsidentschaftsübernahme durch Scotty blieb Kun vorerst Justizminister und war auch Parlamentssprecher.

Scotty suspendierte ihn im Oktober 2004 jedoch von diesem Amt. Kun befürchtete durch diese Suspendierung und der Auflösung des Parlaments politisch anarchische Zustände mit Scotty als einzigen Regierenden. Bei den Neuwahlen am 23. Oktober 2004 verlor Kun seinen Sitz im Parlament. Im November 2004 verlangte er nachträglich mit rechtlichen Mitteln sein Honorar, welches ihm als Parlamentssprecher noch zustände. Staatsangestellte werden jedoch schon seit Jahren nur teilweise oder gar nicht mehr bezahlt.

2006 wurde vom Parlament ein Bericht zu Unregelmäßigkeiten beim Verkauf von Reisepässen zwischen 1997 und 2000 veröffentlicht, bei dem sich mutmaßlich auch Kun, damaliger Justizminister, unrechtmäßig bereichert haben soll. Kun lebt heute auf den Marshallinseln, wo er als Pflichtverteidiger arbeitet. Kun gehört zu den öffentlichen Befürwortern der Pacific Solution.


Kategorien: Nauruer | Justizminister | Gewichtheber (Nauru) | Minister (Nauru) | Abgeordneter (Nauru) | Geboren im 20. Jahrhundert | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Russell Kun (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.