Rudolf Cronau - LinkFang.de





Rudolf Cronau


Rudolf Daniel Ludwig Cronau (* 21. Januar 1855 in Solingen; † 27. Oktober 1939 in New York) war ein Journalist und Maler in Leipzig.

Leben

1881/82 reiste Cronau das erste Mal in die Vereinigten Staaten von Amerika und unternahm dort zwei große Rundreisen. Er berichtete für die deutsche Zeitschrift Die Gartenlaube und war auch Korrespondent der Nordamerikanischen Rundschau. Cronau freundete sich mit dem Lincoln-Berater Carl Schurz an und mit dem Sioux Häuptling Sitting Bull. Er kehrte 1883 wegen einer schweren Erkrankung nach Deutschland zurück. 1886 holte er einige Sioux-Indianer zu Völkerschauen nach Europa. Er berichtete von der Chicagoer Weltausstellung 1893 und siedelte 1894 in die USA über, deren Staatsbürger er 1901 wurde. Cronau, der ab 1870 an der Düsseldorfer Kunstakademie bei Andreas Achenbach studiert hatte, gilt als einer der besten Indianer- und Westernmaler.

Auswahl aus seinem publizistischen Werk:

  • Fahrten im Lande der Sioux.
  • Von Wunderland zu Wunderland. Landschafts- und Lebensbilder aus den Staaten ... (1886/87)
  • Im Wilden Westen (1890)
  • Amerika: Die Geschichte seiner Entdeckung (1892)
  • Drei Jahrhunderte deutschen Lebens in Amerika. (1909)

Siehe auch: Indianerbild im deutschen Sprachraum

Weblinks

 Commons: Rudolf Cronau  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
 Wikisource: Rudolf Cronau – Quellen und Volltexte


Kategorien: Person (Solingen) | Künstler des Wilden Westens | Gestorben 1939 | Geboren 1855 | Maler (Deutschland) | Journalist (Deutschland) | Deutscher | Mann | Reiseliteratur

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Rudolf Cronau (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.