Rudolf Bindig - LinkFang.de





Rudolf Bindig


Rudolf Bindig (* 6. September 1940 in Goslar) ist ein deutscher Politiker, der von 1976 bis 2005 als Mitglied der SPD dem Deutschen Bundestag angehörte.

Leben

Nach dem Abitur, das er 1960 in Goslar bestand, studierte er in Göttingen und Nürnberg und schloss als Diplomkaufmann ab. Nachdem er einige Jahre im kaufmännischen Bereich tätig war, begann er erneut ein Studium der Fächer Politikwissenschaft, Geschichte und Soziologie an der Universität Konstanz. Er war von 1971 bis zur Wahl in den Deutschen Bundestag als wissenschaftlicher Angestellter in der Sozialforschung tätig.

Politik

Bindig trat 1967 in die SPD ein und gehörte von 1973 bis 1993 dem baden-württembergischen Landesvorstand der SPD an. Er war von 1996 bis 2009 Kreisvorsitzender der SPD im Landkreis Ravensburg.

Er war vom 14. Dezember 1976 bis 2005 für acht Wahlperioden Mitglied des Deutschen Bundestages. Er wurde über die Landesliste der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands (SPD) in Baden-Württemberg gewählt. Bindig war Sprecher für Menschenrechte innerhalb der SPD-Fraktion und zugleich Berichterstatter des Europarats für Tschetschenien. Er gehörte seit 1988 der Parlamentarischen Versammlung des Europarates an und wurde 2002 zu deren Vizepräsident gewählt.

Bei der Wahl am 7. Juni 2009 wurde er in den Kreistag des Landkreises Ravensburg gewählt.[1] Er ist seit vielen Jahren Vorsitzender der nicht-staatlichen humanitären Hilfsorganisation HELP – Hilfe zur Selbsthilfe.[2]

Literatur

Weblinks

Einzelnachweise

  1. http://wahlen09.rz-kiru.de/084360001/KT2009bf.html#marke04
  2. http://www.help-ev.de/vorstand.html


Kategorien: Bundestagsabgeordneter (Baden-Württemberg) | Geboren 1940 | SPD-Mitglied | Politiker (21. Jahrhundert) | Politiker (20. Jahrhundert) | Deutscher | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Rudolf Bindig (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.