Rosse (Paarungsverhalten) - LinkFang.de





Rosse (Paarungsverhalten)


Rosse bezeichnet beim Pferd den Zeitraum der Brunft, d. h. der Paarungsbereitschaft der Stute innerhalb ihres Sexualzykluses.

Die Rosse ist hormonell gesteuert und mit körperlichen Erscheinungen sowie Änderungen des Verhaltens verbunden. Die zyklische Aktivität der Eierstöcke hängt von der Tageslichtlänge ab, tritt aber in der Regel alle drei bis vier Wochen auf. Der Fruchtbarkeitszyklus der Stute dauert im Durchschnitt drei Wochen, wovon sie rund fünf Tage rossig ist. Die Rosse beginnt mit dem Reifen des Follikels und klingt nach der Ovulation wieder ab. Die Ovulation findet im letzten Drittel der Rosse statt, also meist am vierten Tag. Der optimale Belegungszeitpunkt ist 1 Tag vor Ende der Rosseerscheinungen (Duldungsphase).

Während der Winterruhe (September bis März) rosst die Stute nicht oder nur wenig (abhängig von der Haltung). Viele Pferde, die im Stall gehalten werden, rossen auch im Winter. Die ersten beiden Rossen im Frühjahr sind meist nicht fruchtbar. Obwohl die Rosse an sich hormonell gesteuert wird, kann sie erfahrungsgemäß dadurch stimuliert werden, dass die Stute in die Nähe eines Hengstes gebracht wird. Während der Rosse ist die Stute schwerer zu reiten, zum Teil ist sie sehr kitzlig und auch störrisch.


Kategorien: Paarungsverhalten | Hippologie

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Rosse (Paarungsverhalten) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.